Acht Sinne
Buch & Film

Acht Sinne Band 3

Buchtipp – Acht Sinne Bd. 3

Nachdem ich keine 10 Minuten vom Urlaub zurück war, habe ich mir sofort den dritten Band der Acht Sinne gekauft. Ich musste unbedingt wissen wie es weitergeht und wie das Ende ist. Lee, Ben und die Welten haben mich richtig in ihren Bann gezogen, vielleicht ja auch schon einige von euch!

Acht Sinne Band 3 der Gefühle

Autor: Rose Snow

Seiten: 296

Klappentext

Während Ben sich auf sein magisches Duell vorbereitet, kommt Lee dem Geheimnis ihrer Feinde immer näher. Dabei setzt sie nicht nur einiges aufs Spiel, sondern muss auch erkennen, dass der Kampf, der sie erwartet, viel größer ist, als sie dachte …

Öffentliche Leseprobe

„Du hast die Versammlung der Totaa gesehen?“, wiederholte er gereizt und sein Herzschlag ging heftig und laut. „Und selbst da bist du nicht auf die Idee gekommen, mir davon zu erzählen?“
„Ich, ich wusste nicht, wem ich vertrauen kann“, gab ich aufgebracht zu.
„Du wusstest nicht, wem du vertrauen kannst?“, schrie Ben mir ins Gesicht.
„Woher sollte ich es denn wissen?“, schrie ich zurück.
„Vielleicht weil ich dir seit einer Ewigkeit helfe? Schon mal auf den Gedanken gekommen, Wächterin?“, brüllte er.

Persönliche Meinung

In diesem Band erfährt man nun doch einiges mehr und auch das große Duell zwischen Ben und Jasper steht bevor. Der Gewinner erhält die magischen Fähigkeiten des Verlierers. Dieses Duell ist wirklich klasse aufgebaut und der Ausgang doch überraschend. Das alles am Ende zusammenspielt und einen Sinn ergibt, wurde wirklich klasse aufgebaut und zusammengesetzt.

So fiebert man mit Lee und Ben immer mehr mit, spürt die Spannungen und wartet ständig darauf das etwas passiert. Auch der Nebel um die Totaa lichtet sich immer mehr und einige Überraschungen, mit denen ich nicht gerechnet hätte, passieren. Alles baut sich auf den einen Moment auf, die Rettung der magischen Welt und das sie die Totaa aufhalten, die wirklich sehr grausam sind und deren Anführer furchtbare Kräfte hat. Vertrauen ist und bleibt hier das Schlüsselwort! Wieder entführt sie in die Welten und alles ist sehr anschaulich beschrieben. Man drückt beim Duell die Daumen, wünscht den Totaa die Krätze und will endlich diese Spannung loswerden beim Lesen, wenn es um Ben und Lee geht. Das Ende hat mich in dreierlei überrascht und ich bin über das mehr als überglücklich! Warum, lest selbst….

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.