Bombay Palace
Kulinarische Stopps,  Linz & Umgebung

Namastey im Bombay Palace Linz

Indisch Essen in Linz

In Linz ein gutes Spezialitätenrestaurant zu finden bzw. auszuwählen ist manchmal gar nicht so einfach. Mittlerweile gibt es schon ein sehr großes Angebot an den verschiedensten Küchen aus aller Welt.

Letzten Sonntag wurden wir von meinem Bruder zum Essen eingeladen. Indisch sollte es werden und da ich keinen Plan hatte, welches Restaurant gut ist in Linz, wählte er das Bombay Palace! Erfahrungsgemäß war es gut, so seine Aussage.

Na dann wird das schon stimmen. Nahe der Goethekreuzung gelegen, haben wir auch sofort hin gefunden! Meine Orientierung ist ja nicht unbedingt die beste. Nur mit den Parkplätzen sieht es hier etwas schlecht aus.

Wie immer musste ich mir die Speisekarte vorab im Internet ansehen. Die Auswahl ist zum Glück nicht riesengroß, denn das bringt mich immer etwas ins Schwitzen. Ich sitze dann schon mal geschlagene 10 bis 15 Minuten und studiere die Karte auf und ab und entscheide mich dadurch meist für das Falsche. Was mich danach immer ärgert.

Vegetarisch, Lamm-, Fisch- oder Hühnergerichte alles vorhanden. Viele Speisen werden im Tandoor – Holzkohleofen aus speziellem Ton zubereitet. Hmm lecker…

Das Lokal liegt genau am Eck eines Hauses und man wurde mit vielen Rot- und Goldtönen empfangen. Sehr angenehm und nicht zu aufdringlich die Einrichtung. Nicht übermäßig groß aber ausreichend und gemütlich.

Eingang

Hier empfiehlt sich eindeutig eine Reservierung, denn nachdem wir ankamen wurde es nach und nach immer voller.

Es gibt eine Tageskarte und Empfehlungen des Personals. Diese waren sehr bemüht, sehr höflich und um alles kosten zu können, haben sie einfach die Speisen halbiert und auf einer Platte serviert. Das finde ich wirklich sehr nett und zuvorkommend. Des Öfteren wurde nachgefragt, ob wir noch Wünsche hätten. Auf die Speisen mussten wir nicht lange warten und konnten sofort anfangen zu schlemmen.

Sehr empfehlenswert das Fladenbrot mit Knoblauch und Chicken – Curry ♥ Wenn ihr es gewohnt seit scharf zu essen, bestellt euch eure Speisen auch wirklich scharf oder extra scharf, denn mittelscharf war für mich nicht mehr als Pfefferstärke!

Das Essen wurde sehr schön angerichtet und entlang des Tisches aufgebreitet, so das sich jeder bedienen konnte von allem.

Die Preise sind normales Mittelfeld und absolut gerechtfertigt. Ein sauberes Lokal mit sehr freundlichem Personal und gutem Essen. Von mir gibt es klar eine Empfehlung :-) Natürlich geht es nach oben hin immer noch besser!

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

18 Comments

  • Cheana

    Ich liebe Indisches Essen! Die Atmosphäre ist da auch immer ganz besonders toll.
    Nachdem ich deine Bilder gesehen habe würde ich am liebsten sofort wieder hin :)

    • Tanja Gammer

      Da kann mich sich schon einen „Guster“ auf indisches Essen holen ;-) wenn ich sie mir ansehe hier, könnte ich auch sofort wieder einen Tisch dort reservieren. Der Service ist wirklich klasse und so familiär

  • MalerKlecksi

    Hallo Tanja,

    das Essen sieht sowas von lecker aus!
    Indisch habe ich bis jetzt noch nicht gegessen, aber sei scheint einen Versuch wert zu sein. Leider reicht meine Mittagspause dafür nicht aus.

    LG Alex

  • Mici

    das find ich wirklich nett, dass die so eine Probierplatte mit kleineren Protionen gemacht haben… oft ist es bei mir so, dass ich, wenn ich irgendwo „neu“ bin dazu tendiere das zu nehmen, was ich bereits kenne – das ist sehr schade, weil man dann ja nichts neues mehr entdeckt…. deswegen bin ich froh, wenn man kleinere Portionen, aber viele hat und die sich dann teilen kann zum probieren =)

    • Tanja Gammer

      Hei Mici, das finde ich auch immer doof und man greift zu Bekannten und verpasst dann vielleicht etwas anderes das genauso Lecker ist. Daher war ich auch total begeistert von dem Angebot das sie uns halbe Portionen zum Testen geben. Klasse, bekommt man leider viel zu selten. LG

  • Fräulein Muster

    Guten Morgen meine Liebe,

    was für ein deftiger Artikel so Früh am Morgen :)
    Das Lokal klingt richtig einladend & gemütlich. Das Personal scheint wirklich sehr bemüht zu sein , seinen Gästen nur das Beste zu bieten. Auf so Kleinigkeiten wie die Gerichte zu halbieren und schön aufzuteilen finde ich besonders toll.

    Ich habe bis jetzt erst einmal indisch gegessen und das war damals in der SCS und mir hat es sehr geschmeckt. Obwohl es sehr saftig bzw. mit viel Sauce war. Ist man bei uns ja nicht so gewohnt bzw. wusste ich zuerst nicht so genau was mich erwartet als ich das Gericht bestellt habe. Frag mich jetzt bitte nicht mehr wie es hieß aber es war irgendwas mit Curry :) Auch eine Vorspeise habe ich mir damals gegönnt und das war etwas mit Huhn und das war total fabelhaft am liebsten hätte ich mir noch eine Portion bestellt .

    Dieses Restaurant erfüllt alle wichtigen Kriterien, gutes Essen, zuvorkommendes Personal & toller Service, Freundlichkeit , Gemütlichkeit, eine gute Auswahl an Speisen , Sauberkeit und alles zu einem guten Preis. Diese Aussichten gefallen mir & sollte ich mal in Linz sein und Lust auf indisch bekommen weiß ich ja jetzt wohin ich gehen muss :)

    Im Übrigen musste ich lachen weil du die Speisekarten vorab im Internet studierst haha, ich dachte schon ich bin mit dieser Angewohnheit die Einzige. Es wurde einfach mit der Zeit peinlich wenn wir mit der Familie essen waren und alle Speisen wurden aufgenommen und er musste nur wegen mir nochmal zum Tisch kommen weil sich das werte Fräulein nicht entscheiden konnte. Also meine Liebe du bist nicht allein :) Dank dir fühle ich mich jetzt auch ein Stück besser denn es gibt noch mehr von dieser Sorte *lach*

    It´s Friday Baby, wünsche dir/euch ein wundervolles Wochenende <3 Heike

    • Tanja Gammer

      Guten Morgen Mausal,

      yes es ist Freitag juhu. Puh, gut zu hören das ich da nicht die Einzige bin mit der Speisekarte ;-) es ist einfach viel einfacher und man sitzt nicht ewig vor der Karte und studiert, und studiert um am Ende eh sagen zu müssen: Ich weiß noch nicht was ich nehme! In der SCS gibt es einen Inder, da muss ich morgen gleich gucken. Danke für den Tipp. Sonnigen Tag

  • Mia

    Hallo, Tanja. :)
    Das Essen sieht ja superlecker aus, da krieg ich gleich Hunger. Jetzt so ein Fladenbrot…
    Vielen Dank für den Tipp.
    Bis bald,
    Mia :)

  • Justi

    Liebe Tanja

    Zum Glück habe ich eben Mittag gehabt – sonst hätte ich ziemlich gelitten ;)
    Sieht alles wirklich superlecker aus.

    Und einen tollen Bruder hast du auch :)

    Liebe Grüsse
    Justi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.