Kulinarische Stopps

Empfehlungen und Erfahrungsberichte von Restaurants und Lokalen. Die Gastronomie im Visier und Tipps für einen schönen Abend. Wo ist das Essen gut und Geheimtipps. Wie ist der Service, schmeckt das Essen und passt das Ambiente. Meine kulinarische Stopps

  • Restaurant am Teich
    Kulinarische Stopps

    Restaurant – Am Teich! Mit besonderem Flair

    Es war vor einiger Zeit wieder Mädelsabend und dieses Mal waren wir nicht in Linz unterwegs, sondern sind nach Niederösterreich gefahren. Genauer gesagt nach St. Valentin. Dort hat im Februar 2017 das Restaurant Am Teich neu (wieder)eröffnet und nachdem wir viele positive Stunden darüber gehört haben, wollten wir es unbedingt einmal testen. Eigentlich könnte ich ja immer meine Kamera mitnehmen zu den Abenden. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, sozusagen! Die Mädels waren auch total lieb und haben mich sogar ungefragt vor dem ersten Bissen fotografieren lassen. Mittlerweile kennen sie mich ja schon *gg* wie es scheint, und sie haben nichts dagegen. Zumindest haben sie es noch nie etwas gegenteiliges…

  • Linz Pianino
    Kulinarische Stopps,  Linz

    Essen im Pianino Linz

    Einmal im Monat treffe ich mit meinen Freundinnen zu einem gemütlichen Plausch und Essen. Dabei versuchen wir auch so viele Restaurants, Bars und Gasthäuser in und um Linz zu probieren. Heißt, wir treffen uns jedes Mal wo anders. Wir haben schon einige Restaurants besucht, und das letzte Mal waren wir dann im Pianino Linz. Schon vorab habe ich einiges davon gehört und gelesen, meistens nur Gutes. Deshalb wollten wir uns selbst ein Bild davon machen. Etwas versteckt in der Innenstadt neben den DM in einer kleinen Seitengasse mit Innenhof, liegt das kleine Pianino.   „ Das Restaurant Pianino Linz ist ein Szenelokal, voll Energie, Atmosphäre, ein Ort zum Wohlfühlen“  …

  • Lachs auf dem Griller
    Kulinarische Stopps

    Grillkurs bei Crazyflames

    Ab sofort könnt ihr mich Grillmeisterin nennen ;-) Nein, Scherz beiseite, aber ich koche und backe nicht nur gerne, sondern habe auch meine Leidenschaft für das Grillen entdeckt. Bis jetzt war das bei uns immer Männersache, wobei ich für Beilage & Co zuständig war, doch das ändert sich jetzt, denn ich habe einen Grillkurs bei Crazyflames gemacht! Diesen kann jeder machen bzw. größere Gruppen, so wie wir es waren. Egal ob Firmenfeier, Events oder Grillkurs, bei Crazyflames bekommt man alles, sogar das nötige Gerät dafür :-) Wie es sich für einen wahren Grillmeister gehört, ist dieser natürlich fast immer ausgebucht *gg* Am Samstag vor 2 Wochen war es dann soweit…

  • Stadtliebe Linz
    Kulinarische Stopps,  Linz

    Stadtliebe Linz

    Heute habe ich wieder einen Tipp für ein Restaurant in Linz. Die Stadtliebe hat ja nun schon etwas länger offen und gehört zu Paul´s. Den Bericht über das andere Restaurant könnt ihr HIER nachlesen. Einige Bloggerkollegen waren bereits dort und haben sehr geschwärmt davon. Zudem gibt es dort den ersten Hahn zu essen. Ja genau, Hahn, nicht Henne ;-) Gekostet haben wir ihn beim Besuch jedoch nicht, denn mir ist etwas Anderes ins Auge gesprungen. Schon beim Betreten merkt man den urbanen Style und auch die Einrichtung mit den vielen Formrohren als Elemt sind genial. Man fühlt sich sofort wohl und irgendwie hip! Vorsorglich habe ich einige Tage zuvor, einen…

  • Street Food Festival
    Kulinarische Stopps,  Linz

    European Street Food Festival Linz

    Eindrücke vom European Street Food Festival Linz 2016 Ende April war es endlich wieder soweit. Nachdem ich das 1.  Street Food Market Linz im Hafen besucht hatte und total begeistert war, außer von den Preisen, freute ich mich schon sehr auf die TipsArena. Hier fand das European Street Food Festival statt, was platztechnisch um einiges größer war. Zudem war es Indoor, sollte es regnen, kein Problem :-) Leider musste dafür auch der Flair etwas einbüßen und es hat mir am Hafen Linz doch mehr gefallen. Die Gänge waren breit und es gab kein Gerangel, dennoch fehlte etwas. Ich habe mir hier doch viel versprochen und auf eine große Vielfalt gehofft. Irgendwie…

  • Cook Linz
    Kulinarische Stopps,  Linz

    Skandinavisch – asiatisch essen im Cook Linz

    Restauranttipp – Cook Linz Obwohl ich in der Nähe von Linz wohne, gibt es wirklich viele Restaurants und Bars die ich bis jetzt noch nie besucht habe. Schande über mein Haupt! Irgendwie geht man immer in das selbe Restaurant, weil man weiß, dort schmeckt es einem. Deshalb habe ich schon vor einigen Woche eine Liste zusammen gestellt, auf der ich Lokale aus Linz eingetragen habe, die ich unbedingt noch kosten möchte. Diese ist wirklich lange, denn ich hätte auch nie gedacht, das wir so eine große Anzahl an Restaurants haben. So kann man sich täuschen. Den Anfang hat hier das erste skandinavisch – asiatische Lokal in Österreich gemacht. Das Cook…