Life

Themen aus dem Leben die mich interessieren. Meine perönliche Einstellung dazu und noch mehr, findet ihr in dieser Rubrik

  • Steine
    Life

    Wenn man glücklich ist…

    Ein persönlicher Beitrag, das soll es heute werden. Keine Formel oder Geheimnis wie man glücklich wird. Ich kann euch das leider nicht sagen, da Glück jeder für sich selbst anders definiert. Es gibt kein Mittel für alle das man glücklich ist, leider. Mir fällt jedoch auf, dass ich gerade was das Schreiben am Blog angeht, leichter fällt, wenn ich schlecht drauf bin. Wenn ich mich über etwas aufregen muss, mich beschäftigt und Dampf ablassen will. Warum das so ist, keine Ahnung! Auch bei den Lesern kommt Negatives irgendwie eher an, als Positives. Doch heute möchte ich euch eines besonders sagen – ICH BIN GLÜCKLICH! Natürlich plagen auch mich Ängste, nerven…

  • Rose Nahaufnahme
    Life

    Gedanken und Gefühle in dieser von Corona bestimmten Zeit

    Es ist Sonntag der 22.03.2020, Vormittag, ich sitze an meinem Laptop und überlege schon die ganze Zeit hin und her ob ich diese Zeilen nun schreiben soll oder nicht. Es ist momentan für uns alle eine Zeit angebrochen, die wir uns so nie vorstellen hätten können. Täglich erreichen uns schreckliche Nachrichten im Zusammenhang mit dem Corona Virus. Länder riegeln sich ab, Bezirke und Gemeinden stellen sich in Quarantäne und das “normale” Leben wie wir es kennen, gibt es nicht mehr. Geschäfte haben geschlossen, Betriebe zugesperrt und der Tourismus ist komplett zum Erliegen gekommen. In dieser Zeit schreiben natürlich auch viele Blogger ihre Gedanken dazu auf. Ideen was man machen kann…

  • Schwangerschaftstest
    Life

    Ja ich habe mich sterilisieren lassen und kann keine Kinder mehr bekommen!

    Heute möchte ich über ein etwas ernsteres Thema reden, und ja, es ist auch sehr persönlich. Für manche vielleicht zu persönlich um es hier auf den Blog zu schreiben, doch ich möchte euch einfach meine Erfahrung mit der Sterilisation mitteilen und vielleicht hat ja jemand Fragen dazu und will eine persönliche Meinung. Vorweg, ich respektiere jede Meinung von jeden, egal ob er sagt, nein würde ich nie machen lassen oder bishin zu super. Genauso wünsche ich mir, dass meine Entscheidung und Meinung respektiert wird und als diese so hingenommen wird. Sterilisation – Ich habe es getan! Schon viele Jahre, eigentlich kurz nach der Geburt meiner Tochter als ich 18 war,…

  • Entscheidungen und Wege die man im Leben geht
    Life

    Viele Entscheidungen und ein großes Ende

    Puh wo soll ich jetzt anfangen. Ich denke mit dem Einfachsten! Entscheidung Nr. 1 – Ich blogge weiter Genau, ich habe mich dazu entschlossen, die Kündigung zurück zu ziehen und vorerst mal für ein weiteres Jahr aktiv zu bleiben. Tanjas bunte Welt wird also nicht verschwinden, vorerst. Dennoch werde ich nur nach Lust und Laune bloggen, so wie jetzt. Also bitte keinen regelmäßigen Rythmus erwarten, dennoch hoffe ich, ihr schaut hier und da vorbei. Was hier demnächst kommt, natürlich der Bericht über meinen Griechenland Urlaub. Hier wird zudem mein erster Urlaub ohne Partner sein. Was uns zur zur nächsten Entscheidung führt. Entscheidung Nr. 2 – Scheidung Ihr habt richtig gelesen.…

  • Weihnachtsbaum mit Schmuck
    Life

    Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr

    Wir haben schon fast Heilig Abend und somit neigt sich auch das Jahr langsam dem Ende. Überall sieht man Menschen die noch auf der Suche nach Geschenken sind und gehetzt von A nach B laufen. Der Christbaum wird gekauft und darüber gesprochen, welche “Farbe” er heuer bekommen soll. Kinder fügen noch schnell etwas auf ihre Wunschliste hinzu. Man liest überall Gewinnspiele und Adventkalender Aktionen die Blogger machen. Eigentlich sollte es eine ruhige besinnliche Zeit sein, doch für viele ist es genau das Gegenteil, leider. Als Blogger merkt man es auch etwas an den Besucherzahlen. Ich gestehe, auch ich besuche momentan meine Kollegen und Blogs die ich lese seltener. Für mich…

  • Gedanke was wäre wenn
    Life

    Was wäre wenn,…..

    Was wäre wenn… Habt ihr euch das auch schon öfter gefragt? Ich persönlich stelle mir ja immer die Frage, wenn es gerade nicht so rund läuft. Wenn ich im Nachhinein merke, eine Fehlentscheidung getroffen zu haben. Wenn ich mich in der Arbeit grün und blau ärgere und etwas passiert ist. Privat etwas vorgefallen ist und meine Gefühlswelt durcheinander gebracht hat. Dann überlege ich schon ab und zu, was wäre wenn! Man könnte fast sagen, es ist eine kleine Fantasy-Tagträumerei. Gibt es das überhaupt, egal, im Groben wisst ihr was ich meine. Dieser Gedanke kommt manchmal einfach, und man beginnt darüber zu grübeln. Man kann es zwar nicht ändern oder ungeschehen…