Alles für die Katzen

Catz finefood – ein Leckerbissen!

Testbericht – Catz Finefood Nassfutter

◊ Werbung ◊
Meine zwei Racker wurden als Tester auserkoren *stolzbin*
Dank Catz finefood habe wir ein paar Probepäckchen bekommen.
Die Verpackungen sehen sehr stylisch und modern aus und lassen sich sehr leicht aufmachen.
 
Bis jetzt haben sie folgende Sorten probiert..
Huhn und Fasan – kam mittelmäßig gut an, fast alles auf einmal weggegessen
Rind und Ente – absolute Rekordzeit, wurde ratz fatz leer gegessen
Huhn und Thunfisch – leider hat es ihnen gar nicht geschmeckt
Bis auf das Huhn und Thunfisch haben alle angenehm gerochen und auch bei Resten im Napf kam kein übelriechender Gestank hoch.
Sie haben wenig Soße dabei, sind aber nicht zu trocken!
Vom Inhalt fast gleich wie gängige Marken, nur die Angabe des Taurin 0,15% machte mich anfangs stutzig, da ich es ja mit Energiedrinks und somit Puschmittel verbinde. Ich habe dann etwas nachgelesen und ja ich glaube es kaum, Katzen brauchen das in einer gewissen Menge, da sie sonst erblinden können. Leider können sie das auch nicht selbständig in genügender Menge produzieren und verbrauchen es auch noch viel zu schnell. Was man alles Neue dazu lernt.
Die Firma garantiert das alles ohne Konservierungsstoffen, Farbstoffen oder Geschmacksverstärker sowie Gentechnikfrei produziert wird.
Sie haben eine große Auswahl und es gibt 3 verschiedene Mengen (85g,200g und 400g).
Ich schreibe euch mal eine Zutatenliste, alles andere könnt ihr auf deren Homepage nachlesen.
Ich habe sie mit Gorumet verglichen und haben beide fast identisch gleiche Angaben in g oder %!
Rind und Ente: Rind 50 %(Muskelfleisch, Herz, Leber, Lungen), Trinkwasser 24,15%, Ente 20% ( Herz und Leber), Cranberries 3%, Aloe Vera 2%,Rosmarin 0,5%, Rapsöl 0,2% und Taurin 0,15%!
Alles im Allem ein wirklich leckerer Snack für die Katzen und Alternative.
Auch im Futterhaus und Fressnapf erhältlich 
Catz finefood
 
 
 

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.