Splitter Verlag Comics
Buch & Film

Comics vom Splitter Verlag

Wie es die Überschrift schon sagt, möchte ich euch heute noch ein paar Comics zeigen die ich Zuhause habe. Einige habe ich schon gesondert vorgestellt, aber da es doch viele sind, wollte ich sie zusammenfassen. Ich habe um einige Reihen und Comics mehr, habe mir jedoch die „Besseren“ ausgesucht und die Aktueller sind. Falls ihr Empfehlungen habt, könnt ihr mir natürlich gerne schreiben!

(Werbung da Nennung jedoch unbezahlt)

Magda

Autor: Francois Debois // Zeichnungen & Farbe: Krystel // Verlag: Splitter

Magda Ikklepotts könnte dank ihrer doppelten Glyphe eine mächtige Zauberin sein, falls jemand sie darin unterrichtet. Ihr Geld verdient sie durch kleine Gaunerein bis sie durch Attentate in ihrer Umgebung dazu gezwungen wird, unter Einsatz ihres Lebens zu kämpfen.

Zauberkräfte, Hexen, das normale Leben, alles scheint hier für Magda eine große Herausforderung zu sein. Der Zeichenstil ist sehr lebendig und fließend. Untermalt wird dies mit dumpfen Farben die die Szenerie gut beleuchtet und die Stimmung passend macht. Die Reihe ist mit 3 Bändern (leider) abgeschlossen und hätte für mich noch ein paar mehr sein können. Auch um der Geschichte einfach mehr Raum zu lassen. Die Charaktere könnten dadurch besser ausgebaut werden und man hätte hier und da vielleicht noch kleine Nebengeschichten einbringen können. Hätte und können, doch so sind die 3 Bänder stimmig und die Geschichte flüssig genug. Beide Künstler harmonieren hier sehr gut!

Splitter Verlag Magda Comic

Haunter of Dreams

Story & Zeichnungen: Claudya Schmidt // Storyentwicklung: Nico Janssen // Verlag: Splitter

Die Bewohner Yrias geben von Generation zu Generation ihr Wissen weiter. Diese Geschichten und Märchen tragen eine große Bedeutung für ihr Leben. Ein kleiner Junge, hineingezogen in ein farbenprächtiges und tiefgreifendes Abenteuer, voller Schönheit und Grauen, die seine Vorstellungskraft hervorbringt und dem er sich stellen muss, um zu erkennen warum er sich auf eine Reise begeben muss.

Wer hier nach Worten und einer lesbaren Geschichte sucht, ist falsch am Platz. Denn Claudya Schmidt schafft es durch ihren Zeichenstil und die Farbgebung ohne Worte zu erzählen. Traumhaft schön, kaum anders von mir zu beschreiben. Es ist leicht, herzlich, mutig, sanft, erschreckend und manchmal kantig, eckig und böse. Eine perfekte Mischung! Am Ende jedoch könnt ihr es lesen, die Geschichte, die Entstehung um Yon und wie dies auch mit Myre (ebenfalls von ihr aus dem Splitter Verlag) zusammen hängt.

Yon Haunter of Dreams mit Drache

Schatten der Shinobi

Szenario: Sylvain Runberg // Zeichnungen & Farbe: Xu Zhifeng // Verlag: Splitter

Dem feudalen Japan steht ein Bürgerkrieg bevor. Die Kaiserin Hiroyo nimmt den Kampf gegen den Daimyo auf, der einzige der auch in der Lage ist den kaiserlichen Armeen die Stirn zu bieten. Die Shinobi, Assasinen – halb Mensch, halb Dämon verlassen durch diese günstige Situation ihren Schlupfwinkel um die gefährlichsten Aufgaben zu erledigen.

Dieser Einzelband ist brutal, dämonisch und dunkel. Wer wie ich der japanischen Geschichte und deren Mythen und Legenden nicht abgeneigt ist, kommt mit diesen Band ganz auf seine Kosten. Macht, Gier, Dämonen und Rache gepackt mit etwas Politik. Der Zeichnstil ist lebendig, geschwungen und irgendwie kratzig. Die Geschichte umfangreich und tragisch. Beides passt sehr gut zusammen hat mir persönlich gut gefallen.

Splitter Shinobi

Das war einmal ein kleiner Auszug und laufend kommen natürlich immer welche dazu. Ich weiß noch nicht genau ob ich sie einzeln vorstellen werde oder wie bei meiner Watchlist, gesammelt monatlich. Ich habe noch keinen Plan ehrlich gesagt, aber wird alles aufkommen.

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: