Beitragsbild Blogparade
Buch & Film

Eine Serie, ein Junkie!

Bei Petra und ihren sehr genialen Gedankenfürzen bin ich auf die Blogparade gestoßen. Anfangs wollte ich nicht wirklich mit machen, dachte es geht sich auch zeitlich nicht aus. Zudem wären die meisten Serien die ich auch gucke sicher schon vergeben. Trozdem konnte ich nicht wiederstehen und eine meiner Lieblingsserien wurde noch nicht genannt.

Viele die ich mir regelmäßig „reinziehe“ gibt es ja nicht.  Meistens kaufe ich mir einfach die Boxen und dann gibt es einen Serienmarathon!

Da wären mal Fringe, The Big Bang Theory (meine absolute Liebelingsserie), Buffy, Lie to me, und ja eine gibt es noch, nämlich Bones – die Knochenjägerin!

Bones

Und genau die möchte ich euch heute vorstellen und soll mein Beitrag für die Blogparade sein, auch weil schon wer TBBT genommen hat *gg*

Hier mal die Eckdaten zu der Serie, falls sie jemand nicht kennt.

Worum es geht:

Dr. Temperance Brennan ist forensische Anthropologin am Jeffersonian-Institut. Sie und ihr „Blinzlerteam“ an Wissenschaftlern identifizieren Leichen bzw. Skelette und gehen deren Geschichte auf den Grund.

Bis zu dem Tag, als sie mit dem FBI Agent Seeley Booth zusammen arbeiten muss um einen Mord zu klären.

Denn das ist ihr erster „Außenjob“ sozusagen. Das Problem dabei ist, sie ist sozial absolut inkompetent und trägt jedes Wort auf der Zunge. Sie ist schonungslos ehrlich und sagt jedem ihre Meinung und was sie denkt. Sieht sämtliche Aspekte wissenschaftlich und treibt so manchmal ihren neuen Partner Booth in den Wahnsinn.

Die zwei werden ein Team und das Jeffersonian Institut widmet sich auch der Aufklärung von Verbrechen.

Das es nach der Zeit zwischen den Zwei knistert, klar. Leider verpassen sie aber jedes mal die Gelegenheit dazu und so sitzt man vor dem Fernseher und denkt sich: Ja jetzt, küsst euch …. NEIN!!!!!

Aber nicht nur die Fälle an sich sind sehr spannend, denn auch innerhalb des Teams rund um Bones – so nennt sie Booth und bleibt irgendwie hängen, sind sehr interessant. Jeder hat seine eigene Geschichte und verwebt sich mit der Serie.

Die Hauptcharaktere:

Dr. Temperance Brennan alias Bones / forensische Antthropologin-  Emily Deschanel

Seeley Booth / Special Agent – David Boreanaz

Angela Pearly-Gates Montenegro / Künsterlin – Michaela Conlin

Dr. Jack Stanley Hodgins IV / Entomologe auch öfter genannt Käfermann –

Dr. Camille Saroyan / Gerichtsmedizinerin und Instituleiterin – Tamara Taylor

Dr. Lance Sweets / Psychologe – John Francis Daley

Folgen, Staffeln, Ausstrahlung:

Ausgestrahl wurde sie im deutschen TV erstmals bei RTL am 19. Oktober 2006

Bisher gibt es 10 Staffeln im Englischen, Staffel 9 wird gerade im deutschsprachigem Raum ausgestrahlt.

201 Folgen bis Staffel 10 sind es nun schon und noch offen.

Auf Deutsch erhältlich bis Staffel 8 – und ich habe sie alle *gg*

Ich habe euch hier mal ein paar Minuten Ausschnitt einer älteren Folge raus gesucht.

Ein Grund warum mir die Krimiserie so gefällt ist sicher auch wegen dem Schauspieler David  Boreanaz, der schon in Buffy mein Auge erfreute.

Aber nicht das ihr denkt, es geht nur um Mord und Totschlag, nein, die Beziehungen untereinander lockern es etwas auf.

Dennoch ist sie ab der 5. Staffel etwas düsterer und einige Folgen hängen zusammen, weshalb man die Vorherigen doch gesehen haben sollte.

Meine Tochter sieht sich auch die Serie liebend gerne an. Sie ist ein absoluter Krimifan, dürfte sie von Mama geerbt haben.

Falls ihr noch mitmachen wollt, am 15.02. endet sie und ihr könnt euch bis dahin noch mit einem Datum eintragen.

 

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.