Buch Engels Stimme
Buch & Film

Engelsstimme

Buchtipp – Engelsstimme von Petra Richartz

Wie versprochen, zeige ich euch natürlich auch Band 4 aus der Reihe, welcher meiner Meinung nach, der Beste überhaupt ist!

Engelsstimme

Petra Richartz

Seiten: 290

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Plattform

Klappentext

Ein Amoklauf erschüttert die Stadt San Diego, bei dem mehrere Menschen ums Leben kommen. Sara Cooper und ihr Team sind zufällig vor Ort. Obwohl die Stadt in Aufruhr ist und Saras Team im Ausnahmezustand, muss sie einen anderen Fall aufklären. Drei Ehepaare wurden ermordet aufgefunden, drei kleine Kinder sind spurlos verschwunden. Bald deutet vieles auf eine Hauptverdächtige hin, die Sara nur allzu bekannt ist: Amanda Palmer. Ihr Ex-Mann ist unter den Toten, aber Amanda hat ein handfestes Alibi. Sie sitzt seit zwei Jahren im Gefängnis… Sara lässt sich nicht beirren, muss aber bald erkennen, dass dieser Fall sie an die Grenze des Ertragbaren treibt. Egal, wie die Sache ausgeht, danach wird nichts mehr sein, wie es einmal war.

Persönliche Meinung

Ein Amoklauf leitet sofort die Geschichte ein und hinterlässt einen bitteren Beigeschmack rund um das Team von Sara Cooper.

Eine Amokschützin die nicht aussagen kann und als einzige überlebt hat, Saras Mann der sich seltsam verhält und ihre steigende Besessenheit zu Amanda, lassen diesen Teil keinen Raum für Langeweile und abschwächende Spannung.

So scheint man hier förmlich mitgerissen zu werden und bekommt auch etwas persönlichere Einblicke in sämtliche Teammitglieder und auch Amanda aus Band 3.

Zu vieles deutet wieder auf diese Frau hin, welche jedoch, dank Sara, ja im Gefängnis sitzt, und somit die Taten nicht begangen haben kann. Immer öfter drängt sich ein Verdacht in den Kopf des Lesers, welcher einige Seiten danach, sofort wieder zerstreut wird.

Die Szenen sehr gut ausgeleuchtet und fast förmlich greifbar, machen es noch einfacher, in diese turbulente Geschichte einzutauchen.

Mir persönlich, wächst Amanda mit ihrer Kühlheit und fast schon selbstzerstörerischen Narzismus immer mehr ans Herz. Auch ihr Leidensweg wird nun genauer hervorgehoben und man erfährt einige Details aus ihrem Leben, welche zumindest etwas, das Verhalten erklären, jedoch nicht rechtfertigen.

Es ist für mich, der beste Band von allen und wirklich eine kleine Meisterleistung an Intrigen und falschen Fährten, perfekt umschrieben und dargebracht! Ich freue mich schon auf weiter Geschichten, mit und rund um dem Team von Sara Cooper.

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.