Männerparfum Adventure von Expedition
Beauty

Expedition Adventure

Testbericht – Expedition Adventure Parfum

Mein Mann hat das neue Expedition Adventure 74°W beim DM Scout gewonnen!
Neu bei DM, Rossmann, Bipa, Müller,.. gibt es nun eine Männerduftreihe bestehend aus drei Düften
Adventure 74°W
Explorer 35°N
Arctic 66°N
 Alle Drei sollen den Abenteurer wiederspiegeln und haben Zahlen die an Koordinaten erinnern.
Expedition Adventure Parfum
50ml
Sehr schlichtes Design und irgendwie erinnert es mich an einen Flachmann!
Kopfnote – Zitrone, Bergamotte, Apfel, Birne
Herznote – Lavendel, Muskat, Zimt, Pflaume, Ozon
Basis – Zedernholz, Patschuli, Eichenmoos, Amber, Tonkabohne
 
Und nun zum Test
Der Flakon liegt gut in der Hand und der Sprühkopf verteilt ohne zu tropfen.
Erster Kommentar meines Mannes: Puh das riecht aber billig.
Ihr wisst, mein Mann hat seinen Lieblingsduft den ich hier schon einmal vorgestellt habe und ist eher weich und blumig angehaucht, mit einer Brise Männlichkeit.
 
Ich habe ihn mir auf die Hand gesprüht und muss auch sagen, sehr moschuslastig und aufdringlich, wie diese extremen Rasierwasser die mein Opa immer verwendet hat!
Er schwächt sehr schnell ab und verliert an Intensität aber wird geruchlich leider nicht besser.
Für alle die gerne den starken Duft mögen sind hier genau richtig.
Ich jedoch, und auch mein Mann, finden ihn einfach zu stark in der Nase und verflüchtigt sich auch wieder zu schnell auf der Kleidung.
Männerparfum Expedition

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.