Fatal Dress von Wolford

Outfit Fatal Dress

Mit dem Fatal Dress von Wolford schließe ich für heuer meine Fashion Posts. Keine Sorge, ich versuche im neuen Jahr natürlich wieder welche zu machen, zudem sollen es wirklich ein paar mehr werden!

Gekauft im Designer Outlet Salzburg und wirklich extrem vergünstigt. Zum Normalpreis hätte ich es mir jedoch nie gekauft. Leider gab es nur das rote Fatal Dress in Aktion, aber da ich rot eigentlich gerne mag, außer auf den Lippen, wieder ein gutes Schnäppchen ergattert.

Fatal Dress von Wolford in Action

(Ihr könnt die Bilder durch Anklicken vergrößern)

Es gibt mehrere Möglichkeiten es zu tragen. Entweder als Oberteil alleine, langes Kleid oder als Mini-Kleid, ja sogar als Rock. Egal wie, es ist leider etwas sehr durchsichtig und man sollte seine Unterwäsche mit Bedacht wählen *gg* Eigentlich ist es nur ein „Schlauch“ der sehr anschmiegsam ist und von der Verarbeitung top.

Dazu wieder meine geliebten Stiefel und als Akzent die Lederjacke von Vero Moda!

Mir persönlich gefällt die Mini-Kleid Variante am besten und geht auch mit etwas festeren Oberschenkel. Sogar mit meinen dicken Hintern und breiter Hüfte finde ich es sexy und die Lederjacke macht einen guten Absatz zu dem Ganzen.

Diese Outfit mit dem tollen Fatal Dress von Wolford ist kein alltäglicher Look, den ich jetzt anziehe, dafür finde ich mich persönlich nicht dünn genug. Ja schon gut, doof, aber leider ist das bei Frauen eben so. Immer etwas zum Nörgeln und Meckern. Wenn die Lederjacke geschlossen ist, passt es irgendwie besser und auch das kleine Bäuchlein ist dann nicht so zu sehen. Man kann sich hier jedoch auch noch etwas mit einem breiten Gürtel oder Tuch um die Hüften abhelfen.

Stiefel // Deichmann

Kleid // Wolford

Jacke // Vero Moda


Ein schönes Kleid mit vielen Möglichkeiten um es zu tragen. Natürlich könnte man es eleganter präsentieren, aber ihr wisst ja, ich mag es auch rockig!

Was sagt ihr zu dem Outfit? Lang oder kurz?

Article Tags : , ,
Tanja Gammer

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

Related Posts
Rockiges Outfit
outfit Casual Wolford

44 Discussion to this post

  1. Woah hammer, das sieht mega gut aus :) vor allem die Schuhe haben es mir auf dem ersten Blick voll angetan hihi :)

    Alles Liebe.
    Janine

  2. Hallo Tanja,

    Sehr schöne Zusammenstellung, auch wenn ich keine Kleider mehr trage :( aber schwarz mit rot steht dir wirklich sehr gut :)

    LG und GUTEN RUTSCH ins neue Jahr
    Danke, dass Du Leser meine Seite bist :)
    Katrin

    • Danke Katrin. Die Farbkombination passt auf jedenfall. Kleider trage ich auch eher selten, aber hier und da muss es dann doch eines sein. Im nächsten Jahr komme ich dich wieder regelmäßig besuchen. In meiner Blogpause schalte ich wirklich komplett ab. Guten Rutsch und ein schönes 2017 für dich und deine Liebsten

  3. Tim sagt:

    Ein sehr schöner Post!

  4. beautiful-way-of-life sagt:

    Wow… das ist ein richtig cooles Outfit,
    glg tina

  5. Nadine sagt:

    WOW, das Fatale Dress macht wirklich eine Femme Fatale aus Dir! Du siehst toll aus! Ich finde besonders den Kontrast des eleganten Kleides mit der rockigen Lederjacke sehr cool. Und bitte keine abwertigen Kommentare zu Deinem Hintern oder Hüfte, sonst schicke ich Dich zum Augenarzt ;-)

    Ich wünsche Dir eine erholsame Blogpause und wunderbare Weihnachtstage!

    Liebe Grüße,
    Nadine

  6. Tanja L. sagt:

    Wow, sieht echt klasse aus! Vor allem mit der Lederjacke dabei.

  7. testandtry sagt:

    Wow das steht dir gut! Sehr sexy ;-) LG

  8. Alnis sagt:

    Du kannst das Kleid sehr gut in Rot tragen,, mir persönlich gefällt es länger besser, toll siehst du aus und die Kombination ist einfach perfekt!
    Liebe Grüße
    Alnis

  9. Felicitas sagt:

    Ein wenig femme fatale, aber todschick und ein richtiger Hingucker.
    Auch ein Kleid kann rockig sein.
    Das war eine schicke Woolfoerd-Serie.

    Liebe Grüße
    Felicitas

    • Danke Felicitas. Da ich etwas zugeschlagen habe und doch ein paar Teile von Wolford zusammen gekommen sind, passte so eine Miniserie ganz gut. Ich habe natürlich noch mehr zuhause, aber nicht in rot. Bald kommt wieder Neues aus dem Bereich Fashion

  10. T. sagt:

    Das Kleid erinnert mich irgendwie an die Sachen, die ich als Kind für meine Barbie-Puppen hatte.
    Hmm.. ich finde so ein Schlauchkleid schon sehr sexy und wäschemäßig für den Alltag. Außerdem braucht man dafür eine perfekte Figur. (Die du hast!)
    Mit dem Styling hast du auf jeden Fall sehr viel rausgeholt!

  11. Sehr chic!!!! Genau mein Style!
    Liebe Grüße Perdita

  12. Echt schön schaut es!!! Ich finde auch es schaut besser kürzer, zumindest bei dir ;) Ich freue mich schon auf neue Outfit Fotos nächstes Jahr.

    xoRosie //

  13. Tina sagt:

    Ich finde das Kleid großartig! Ich habe das mal bei Shopping-Queen gesehen. In schwarz.
    Daraufhin habe ich mir das auch zugelegt. Eines meiner am häufigsten getragenen Kleidungsstücke und im Urlaub immer dabei!
    LG, Tina

  14. Das sieht echt toll aus zusammen mit der Lederjacke. Die kurze Variante finde ich auch schöner.

    Liebe Grüße Sabine

  15. Kess, kess :D

    Also mir gefällt die längere Variante leider nicht so gut. Kurz schaut es einfach viel, viel besser aus. Hammermäßig! So darfst aber nicht auf die Weihnachtsfeier gehen. Da machst ja alle Männer verrückt *g*.

  16. Wirklich sehr sexy und du kannst es definitiv tragen! Ich finde deine Figur echt super! Natürlich ist das Outfit nichts für jeden Tag aber auf Partys oder anderen Anlässen perfekt. Offenes Haar würde ich mir bei dir wünschen, ich denke es würde richtig toll aussehen. :-)
    Liebe Grüße Susi

  17. WOW ich bin sprachlos, toll siehst du aus!
    Liebe Grüße!

  18. Manfred sagt:

    aber bitte nur in „kurz“ !!!!!!!!

  19. Marco sagt:

    Tanja steht dir super :)

    Die Länge ist halt was für Party:)

  20. Sabrina sagt:

    Wow, ein tolles Outfit. Gefällt mir richtig gut. Ich würde auch die kurze Variante bevorzugen ;) Liebe Grüße, Sabrina

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.