Beauty

Graue Haare ADE ;-)

Testbericht – Garnier Olia – graue Haare ade

Leider nagt auch an mir der Zahn der Zeit und ich entdecke immer öfter weiße Haare auf meinen Kopf ;-)
Deshalb muss ich öfter meine Haare färben!
Bei der Auswahl an Herstellern und Farben kein leichtes Unterfangen..
 Ich habe die letzten Jahren viele verschiedene Farben probiert und somit einen richtigen Misch-Masch an Farbtönen den ich kaum mehr los werde.
 
Garnier Olia
 
Nach langem Suchen und vergleichen, habe ich mir für Garnier Olia entschieden, mit dem Farbton 5.0 – BRAUN
Garnier Haarfarbmittel
Die Verpackung sticht schon ins Auge, sehr groß … und nach dem Auspacken wusste ich auch warum.
Alles muss erst noch gemischt werden.
Ich bin es gewohnt, eigentlich nur mehr die Farbkomponente in den dafür vorgesehenen Behälter zu geben und dann gut schütteln.
Hier muss Beides erst vereint werden im rundlichen, wie ich finde stylischen Plastikbehälter (diesen kann man in der Verpackung standfest anbringen durch eine Stanzung die mein Eindrückt – toll).
Es liegen schwarze Handschuhe bei, echt cool.
Die ganze Mischung riecht nicht penetrant und lässt sich super verteilen.
Etwas dick, könnte noch um eine Spur dünner sein, dann würde es sich leichter verstreichen lassen, wie ein Shampoo!
Garnier Olia Haarfarbprodukt
30 Minuten Einwirkzeit wie bei fast allen Anderen!
Ich brauchte nicht einmal eine Spange um sie zu fixieren, hielt auch so.
Das Ergebnis leider etwas zu rötlich für meinen Geschmack.
Deckt zwar super, aber genau am Ansatz wo das ungefärbte Haar nachwächst sieht es schon extrem aus.
Infos laut Hersteller

Produktinformationen

Dauerhafte Öl-Coloration

Öl kann mehr als nur das Haar zu pflegen. Es leitet die Farbe tief in das Innere des Haares.

 

60% Öl*. Ohne Ammoniak

Ohne Ammoniak sorgt die Öl-aktivierte Coloration nicht nur für dauerhafte, überwältigend intensive Farbkraft, sondern sichert eine Verbesserung der sichtbaren Haarqualität.

Eine Technologie mit 4 Blumenölen

  • Kamille
  • Sonnenblume
  • Wiesenschaumkraut
  • Passionsblume
* in der Colorations-Creme

Textur & Duft

Die Komponenten vermischen sich schnell zu einer nicht-tropfenden, samtigen Creme. Mit der einzigartigen Textur erinnert Olia an eine Haarmaske. Kein unangenehmes Gefühl auf der Kopfhaut.
Ein zarter blumiger Duft verwöhnt beim Colorieren – der unangenehme Ammoniakgeruch gehört der Vergangenheit an.
 
 

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.