Kerzen romantisch
DIY,  Life

Ideen für den Valentinstag trotz Lockdown

So schnell vergeht die Zeit und neben dem Faschingsende ist auch bald wieder der Valentinstag. Egal wie ihr dazu steht, ob ihr ihn zelebriert oder sagt es sei reine Konsummache (hier gab es eine Blog Parade dazu – Link) , ich freue mich seitdem ich mit meinen Freund zusammen bin immer darauf. Normalerweise ist das einer der Fixtage im Jahr, der für uns ist und an dem wir fein Essen gehen und uns etwas rausputzen. Heuer jedoch, dank verlängerten Lockdown, ist das nicht möglich. Deshalb habe ich mir überlegt, was machen wir jetzt am Valentinstag?! Da sich sicher auch einige die Frage stellen, möchte ich euch ein paar Möglichkeiten zeigen was ihr mit euren Liebsten machen könnt, ohne zu großen Aufwand natürlich.

Essen am Valentinstag

Wie erwähnt, gehen wir und sicher viele andere Paare, an diesen Tag gerne auswärts Essen. Da bei uns die Restaurants geschlossen haben, ist das vor Ort zumindest nicht möglich. Bei uns gibt es viele Restaurants die auf Take-Away umgestellt haben und gerade zum Valentinstag auch spezielle Menüs anbieten zum Abholen. Diese kann man vorbestellen und entweder bekommt man sie fix und fertig oder mit Anleitung zum Fertigkochen für Zuhause. Die Idee finde ich sehr gut, denn so haben sie zumindest einige Einnahmen und wir kommen in den Genuss von hochwertigen Menüs. Natürlich ist es nicht das Selbe wie wenn ich es im Restaurant erhalte, mit Bedienung und tollem Koch der das übernimmt, aber als Alternative eine tolle Idee.

Zuhause kann man sich alles schön herrichten. Den Tisch besonders decken, Kerzen aufstellen, alles etwas auf romantisch machen. Sich bewusst auch etwas schöner anziehen und rausputzen, als ob man eben auswärts Essen gehen würde auf ein Date. Wieso auch nicht, macht man ja momentan viel zu selten und ist nicht alltäglich. Wer das Angebot nicht nutzen kann, wieso nicht selbst kochen. Etwas Feiner, etwas Ausgefallener und angerichtet wie man es im Restaurant bekommt. Es gibt im Netz dafür tolle Rezepte oder auch eigene Kochbücher.

gedeckter Tisch

DIY Geschenke

Wenn ihr wie wir, nicht so großen Wert auf teure Geschenke legt oder allgemein sagt, Selbstgemachtes ist persönlicher und mein Partner freut sich darüber mehr als über eine Kette, einen Strauß Blumen, Schokolade oder Parfüm, für den hätte ich 3 Ideen die ihr selber machen könnt. Eine davon ist etwas Zeitintensiver aber es zahlt sich wirklich aus.

Selbstgemachte Karte

Selbstgemachte Karte

Wie wäre es mit einer selbstgemachten Karte zum Valentinstag! Sie geht sehr einfach und ist viel persönlicher. Ihr könnt so euren eigenen Text schreiben, sie verzieren wie ihr möchtet und eure Gestaltungsmöglichkeiten sind fast unendlich. Und auch Männer freuen sich darüber, natürlich auch die Frauen. Zu DIY Geschenken, so finde ich, hat man einfach einen viel persönlicheren Bezug und man freut sich viel mehr darüber.

Gutscheine

Der Klassiker schlechthin und immer wieder gerne gesehen, besonders wenn man selbst nicht weiß was man haben oder brauchen könnte. Doch man muss sie ja nicht immer kaufen. Einfach selbst Gutscheine gestalten und verschenken. So hat mein Freund zum ersten Valentinstag für jeden Monat, also 12, selbstgebastelte Gutscheine bekommen. Ihr könnt zb. darauf schreiben.

  • Gratis Massage
  • Lieblingsessen kochen
  • Kinobesuch

Hier könnt ihr die Gutscheine auf euren Partner abstimmen, denn ihr wisst ja am besten mit was er/sie eine Freude hätte.

365 Gründe warum ich dich Liebe

Letztes Jahr hat mein Freund diese tolle Truhe bekommen. Darin waren in kleinen Röllchen verschnürt, 365 Gründe warum ich ihn liebe. Begonnen aufzuschreiben habe ich jedoch kurz nach dem Valentinstag davor und brauchte wirklich über ein halbes Jahr. Es hörte sich einfacher an als es dann wirklich war, denn 365 ist eine stolze Zahl. Nach einer gewissen Zeit ist mir einfach nichts mehr eingefallen oder ich musste auch aufpassen nichts doppelt zu schreiben. Jedoch haben sich aus den alltäglichem Leben dann doch viele Gründe gefunden. Hier ein paar Beispiele.

  • weil du ein großes Herz hast
  • weil ich mich auf dich verlassen kann
  • weil du immer meine Hand hältst
  • weil du mir zuhörst
  • weil du schöne Augen hast

Diese und noch mehr, ihr könnt hier wirklich alles schreiben das euch zu eurem Partner einfällt. Beginnt jedoch wirklich bald damit, denn 365 ist viel und ihr solltet die Gründe dann noch aufschreiben, in kleine Streifen schneiden, rollen und mit einer Schnur verbinden. So sieht es optisch sehr schön aus. Wie kleine Schriftrollen. Entweder ihr nehmt eine Vase, großes Glas, Truhe etc. in das ihr die Röllchen füllt. Ihr könnt den Behälter beschriften oder auch nicht, wie man mag.


Wie ihr sehen könnt, man kann zum Valentinstag einiges machen das nicht viel kostet und auch nicht 0815 ist. Und egal ob ihr ihn nun feiert oder nicht, man sollte seinen Partner das ganze Jahr über sagen und zeigen das man ihn liebt und wertschätzt. Auch wenn der Alltag uns das oft vergessen lässt, wir gestresst sind, oder gerade alles irgendwie nicht so passt, bewusst Zeit füreinander nehmen ist wichtig. Kleine Gesten, Worte oder sei es einfach nur Berührungen sind wichtig. Man weiß nie was passiert!

Wie steht ihr zum Valentinstag? Sagt ihr ja gerne oder nein kann mir gestohlen bleiben? Wenn ja was macht ihr heuer?

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

17 Comments

  • Nadine

    Ich bin ja jetzt nicht die allergrößte Freundin des Valentinstages (aus der von Dir angesprochenen Konsummache), aber Deine Ideen finde ich sehr schön und passend, liebe Tanja.
    Wir werden wie immer zusammen etwas feines Kochen, eine gute Flasche Wein öffnen und den Abend vor dem knisternden Kamin in trauter Zweisamkeit genießen. Das ist für mich der perfekt Valentinstag 🙂

    Alles Liebe,
    Nadine

  • Alex

    Das sind ja super süße Ideen! Vor allem die 365 Nachrichten – ich glaube, so kreativ wäre ich gar nicht :D

    Ich bin alles andere romantisch und habe das Glück, das mein Partner da genauso tickt – wir gehen da höchstens essen bzw. lassen uns essen liefern – aber das machen wir auch gerne ohne den Valentinstag :)

    • Tanja Gammer

      Das passt doch auch. Wir gehen auch gerne essen oder lassen liefern, aber bei letzterem ist es einfach sehr normal und ohne sich chic zu machen. Heuer bin ich dafür weniger kreativ gg

  • Silvia

    Hallo Tanja,

    Die Idee mit den Röllchen finde ich sehr schön. Selbstgeschriebene Karten verschenke ich auch gerne, ich finde das viel persönlicher und liebevoller. Und ein Essen zuhause ist doch auch sehr romantischer als im Restaurant. Ich habe mal eine kurze Anmerkung oder Frage. Ich sehe ja deine Likes immer bei mir unter den Beiträgen und habe selbst auch schon oft bei dir liken wollen. Aber irgendwie funktioniert das nicht und ich weiß nicht woran das liegt. Hast du vielleicht eine Erklärung dafür? Würde mich sehr freuen wenn du mir da weiterhelfen könntest. Liebe Grüße
    Silvia

  • Katrin testet für Euch

    Hallo Tanja,
    oh ja, Essen gehen zum Valentinstag, das wäre toll, aber auch bei uns ist das nicht möglich, aber ein kleines liebes Diy Geschenk, finde ich 😉 das macht es auch – Liebe ist im Herzen ! LG und schönes Wochenende, Katrin

  • miras_world_com

    Ich sehe das genau wie du. Wir feiern Valentinstag auch jedes Jahr. Es hat nichts mit Konsum zu tun. Es ist ein offizieles Date für uns. Es ist wichtig, feste Termine für zu zweit zu legen. Auch wir gehen jedes Jahr essen. Normalerweise sind wir immer zu „unseren“ Griechen gegangen. Leider haben wir Corona Zeit und leider hat unseres Lieblingsrestaurant schließen müssen, schon nach dem ersten Lockdown. Wir werden uns auf jeden Fall was schönes für zu Hause ienfallen lassen. Übrigens, mit der Truhe… coole Idee! Liebe Güße!

    • Tanja Gammer

      Das ist ja schade das es denGriechrn nicht mehr gibt. Leider glaube ich, dass heuer noch mehr schließen müssen. Ja so fixe Tage sind wichtig finde ich und tun unheimlich gut. Ich bin noch etwas unschlüssig, auch weil es ein Sonntag heuer ist. Die Truhe ist auch gut angekommen, obwohl ja Männer da etwas anders sind bei solchen Geschenken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: