Shops

Inspirationen für den Valentinstag

◊ Werbung ◊

Ich möchte euch heute daran erinnern was für ein schöner Tag für Liebende bevorsteht und wie wenig Zeit wir eigentlich bis dahin noch haben.

Ein Tag den Viele normal ansehen, aber für mich einer der Wenigen ist, bei dem ich von meinen Mann beschenkt werde.

Welche Frau freut sich nicht über Rosen, Pralinen und einen Tag lang Romantik! Doch all das ist vergänglich und macht mich persönlich immer etwas traurig, wenn die Blütenblätter abfallen, die Schachtel leer genascht und am nächsten Tag der Alltag wieder eingezogen ist.

Wieso also nicht einmal etwas schenken das ich immer benutzen kann, dekorativ im Zimmer platzieren und mich somit täglich daran erinnern kann?!

Und genau hier möchte ich euch unbedingt eine wirklich inspirierende und vor allem tolle Seite ans Herz legen.

Servus am Marktplatz

Bei über 190 österreichischen und süddeutschen Ausstellern vom
steht alles im Zeichen der Liebe und Zuneigung!

Valentinstag am 14. Februar

Warum immer in die Ferne blicken, wenn man Gutes so Nahe findet.
Bei Servus am Marktplatz wird Handwerkskunst und Qualität groß geschrieben. Mit viel Liebe erschaffen Künstler und Bauern aus Österreich, Bayern und dem Alpenraum passend zu den Jahreszeiten in Handarbeit Produkte die Tradition, Bodenständigkeit und Regionalität ausstraheln.
Gott das hört sich jetzt fast wie ein Werbetext an, aber ich zeige euch ein paar wirklich süße Beispiele und ich selbst verspüre hier beim Anblick leichten Stolz in meiner österreichischen Brust.
Servus2
Ich finde Traditionen sehr wichtig, die Wurzeln zu kennen und wertzuschätzen. Heimische Hersteller die mit viel Liebe und Herzblut diese ganzen schönen Dinge machen, müssen unterstützt werden, damit sie nicht eines Tages verschwinden.
Natürlich hat das auch seinen Preis, aber der ist mir es allemal wert. Gebe ich doch auch für Bio – Produkte & Co um einige Euros mehr aus, wieso dann nicht auch hier.
Servus4Wir dürfen aber nicht vergessen, auch die Herren möchten an diesen Tag beschenkt werden. Wer sagt es gebührt nur uns Frauen.
Es ist zwar schwierig (meistens zumindest) etwas Passendes für Männer zu finden und wenn man sie fragt was sie gerne haben möchten, heißt es so oder so – Nichts! aber insgeheim freuen sie sich auch, wenn sie eine Kleinigkeit bekommen!
Servus7

Ihr findet natürlich auf der Seite noch viel, viel mehr und ein paar Dinge werde ich mir sicher noch gönnen, oder meinen Mann sagen das es mir gefällt.

Sämtliche Bildrechte liegen bei Servusmarktplatz!

Schaut euch mal um, vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei!

!Ich danke der Firma Servusmarktplatz für die Bereitstellung des Bildmaterials!

Heuer führe ich meinen Schatz und Tochter fein in ein Steakhouse aus und lassen uns kulinarisch verwöhnen.

Was macht ihr zu Valentinstag? Habt ihr schon Pläne, wenn ja – welche? Bin ja ein kleinwenig Neugierig *gg* – falls ihr es verraten wollt!

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

42 Comments

  • ChrisTa

    Also ich mag solch festgelegten Tage eigentlich nicht so sonderlich. Mein Mann überrascht ich auch unter dem Jahr immer wieder, was ich viel schöner finde. Die vorgestellten Sachen sehen aber toll aus
    LG ChrisTa

    • Tanja Gammer

      Mah da hast du aber einen braven Mann ChrisTa, meiner macht das nicht :( deshalb muss so ein Tag auch sein, für uns „Nichtbeschenkten“. Der Shop hat auch sehr viele andere Sachen die man im Alltag gebrauchen kann. Ich muss und werde mir noch die Vogelschale besorgen, die geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

  • Sabienes

    Ich erwarte, dass mir mein Mann zum Valentinstag gratuliert. Wenn er dann noch Blumen hätte oder mich zu einem besonderen Essen einladen würde, hat er alles richtig gemacht ;-)
    LG
    Sabienes

  • Ruby

    Hey Tanja,

    ich gebe zu der Valentinstag ist bei uns nicht wirklich interessant. Ich mag es nicht, wenn mir an dem Tag mein Freund etwas schenkt. Es ist irgendwie so gezwungen…da mag ich es viel lieber, wenn im Laufe des Jahres kommt und mir mal etwas gutes tut. *gg*
    Da freue ich mich dann immer mehr….und so bekommt immer jeder etwas zu einer anderen unbekannten Zeit. Es ist einfach erst recht eine Überraschung. ;)

    Lieben Gruß,
    Ruby

  • Justi

    Hi liebe Tanja

    Der Hut ist ja lustig, da musste ich grad schmunzeln. Bei uns in Zürich laufen ja alle Männer mit diesen langweiligen grauen Anzügen rum, Bankerstadt eben.

    Ein Mal hatten wir so ein GPS-Gerät und mussten Rätsel in Zürich lösen. Darunter einen Mann mit einem Hut finden – es gab gerade mal EINEN!

    Ich bin immer sehr spontan, wenn’s um solche Anlässe geht und besorge immer ganz kurzfristig etwas, falls ich es nicht vergesse. Aber in der Regel gehen wir zusammen Essen. Ich überrasche dann lieber zwischendruch. Dann, wann ich wirklich auch mal Zeit habe oder was Cooles entdecke :)

    Dir einen tollen Sonntag
    Justi

  • Tanja von Produktfreiraum

    Süße Ideen, liebe Tanja! Mir gefällt das Rosenbad am besten, hihi. Ich arbeite gerade an einer Koop für Valentinstag, es geht ums Thema Kochen. Hab aber noch keinen richtigen Aufhänger gefunden. Ich finde essen gehen an Valentinstag immer doof, da alles überfüllt und überteuert ist. Aber leckeres, romantisches Essen zu Hause bei einer tollen Flasche Wein hat da viel mehr – finde ich ;) LG Tanja

    • Tanja Gammer

      Das Problem ist, ich will an diesem Tag eigentlich nicht wirklich kochen, obwohl ich es gerne mache. Und mein Mann wollte schon immer in das Steakhouse gehen, deshalb hab ich einfach gleich mal reserviet ;-) Ein schönes romantisches Essen zu hause geht natürlich auch, ganz klar! Es ist sicher intimer

  • Julia

    Für Valentinstagsideen ist es nie zu früh :) Bisher habe ich noch nichts geplant. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass schon fast Mitte Januar ist – wie die Zeit verfliegt.

    Alles Liebe, Julia.

  • Romy

    Ich habe noch nie was zu Valentinstag bekommen. Aber wer weiß was dieses Jahr passiert. ^^ Vllt kommt ja n Traumprinz daher gelogen.

    Danke übrigens für deinen lieben Kommentar.
    Wo finde ich denn deinen Paris-Post? Den den du bei mir gefunden hast, war mein erstes Mal in Paris, da war es leider echt verregnet. Aber letztes Jahr im Mai war ich nochmal da und hatte traumhaftes Wetter ♥ Aber leider habe ich total verpennt etwas dazu zu posten. Das Jahr war so voll und dann kam ja schon Schottland und so :)

    Liebe Grüße
    Romy

    • Tanja Gammer

      Du kannst entweder bei der Suche Paris eingeben oder gehst auf den Reiter – Reisen! Schottland ist ja auch ein Highlight ;-) Ach Romy Traumprinzen fliegen einen nicht zu, heutzutage backt Frau ihn sich, hab ich mir sagen lassen *gg*

  • Lin

    Ich bin auch total deiner Meinung! Geschenke, die einen an den schönen Tag erinnern finde ich auch viel schöner. Meistens gehen wir ins Restaurant und verbringen einfach einen schönen Abend miteinander. Eine hübsche Karte als Erinnerung bekomme ich dazu jedes Jahr, die ich mittlerweile sammle ;)

    Ganz liebe Grüße
    http://www.linlovesbeauty.blogspot.com

  • Sabine

    Liebe Tanja,

    wie schön, dass Du an Traditionen festhälst!
    Bei uns ist Valentinstag eher einseitig… was heißt, mein Mann macht sich meist Gedanken und ich hab irgendwie keine Lust ;) Es gibt so viele schöne und wichtige Tage im Leben, da gehört dieser Tag eher nicht so recht dazu… aber klar, über Blümchen freue ich mich dann doch, auch wenn ich mir dann so manches Mal denke, dass ich sie lieber unter der Jahreszeit so ab und an ml gerne hätte ;)

    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag
    von Sabine

    • Tanja Gammer

      Ich weiß was du meinst Sabine, aber genau das passiert ja meistens nicht, weshalb ich solche Tage nicht missen möchte ;-) Zu Muttertag bekomme ich eigentlich immer etwas, alleine schon wegen meiner Tochter, die lässt meinen Mann da nicht vergessen, obwohl er hier nicht müsste!

  • Kaja Stefanija

    Oh ja der Tag ist so schnell da. Schöne Ideen hast du gefunden, ich freue mich auch immer mehr über „sinnvolle“ Geschenke, gut gegen selbstgemachte Pralinen sagt auch keiner was. Aber warum nicht etwas was man täglich bei sich trägt oder im Gebrauch hat. Happy Sun-Day.

  • flausenfee

    Da sind ja wirklich zauberhafte Sachen dabei. Und die Philosophie dahinter gefällt mir auch sehr. Allerdings muss ich sagen, dass bei uns der Valentins-Tag überhaupt nicht zelebriert wird. Ich bin mir nicht sicher, ob das regional so unterschiedlich gehandhabt wird oder ob es in meinem Umfeld einfach traditionell niemals eine Rolle gespielt hat.

    Liebe Grüße – Anja

    • Tanja Gammer

      Mittlerweile sehen viele auch schon den Tag zu kommerziell und verweigern sich daher, dem nachzugehen! Ich stürze mich regelrecht auf diese Tage, denn dann bekomme ich auch mal etwas von meinen Mann *gg* aber im Prinzip feiern wir mehr den Hochzeitstag, da kann es schon mal vorkommen das wir den Valentinstag vergessen. Habe es schon öfter gehört, dass viele das gar nicht machen oder kennen ;-)

  • Karin

    Hallo,
    hier bei uns in Ostfriesland – im Norden von Deutschland – wird eher weniger an Valentienstag gedacht. Macht aber nichts… kauf ich mir selber meine Pralinen.
    lg

  • Vivi H

    Da sind echt schöne Sachen bei :)

    Wir werden, da der Valentinstag in den Karneval rein fällt auf Karnevalszug sein und es kann sogar sein das meine Große dieses Jahr zum ersten mal selbst mit auf einen Wagen ist *-* aber steht noch nicht so fest, aber werde ich bestimmt vorher noch erfahren.
    Abends werden mein Mann und ich es uns gemütlich machen und daran denken wie wir vor 6 Jahren an diesen Tag zusammen kamen ^^
    aber feiern tun wir nur noch unseren Hochzeitstag^^

    Liebe Grüße
    Vivi

  • Olgsblog

    Das sind ja schöne Tipps zum Valentinstag :) Wir gehen auch zusammen schön Essen, aber rote Rosen gehören auf jeden Fall auch dazu!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende! lg Olga

  • Filine

    Also wir werden vielleicht einen Ausflug in meine Lieblingsstadt Hamburg machen und sollte es nicht klappen gehen wir schön essen. Aber ein gemütlicher Abend zuhause mit Essen bestellen ist auch nicht schlecht! Ich bekomme jedes Jahr einen Strauss Blumen und mein Mann hat es noch nie vergessen-das ist eigenlich das Schönste für mich.Liebe Grüsse

  • Susi

    Steakhaus zu Valentinstag ist schon originell – wenn auch nicht wirklich klassisch. Aber so traditionelle Dinge sind schon schön, wobei ich wohl auf das eine oder andere hier verzichten könnte, wobei Bayern und Sepperl-Hut ;o)
    Bei mir fällt Valentin aus, weiß nun auch nicht genau warum, liegt wohl am fehlenden Gegenpol ;o)
    Aber Dir wünsch ich schon mal einen guten Hunger und berichte mal, ich war noch nie in einem Steakhaus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.