Buch Lavendelmond
Buch & Film

Lavendelmond – Colors of life 2

Buchtipp – Lavendelmond Band 2

Nachdem ich den ersten Teil bereits vorgestellt habe und kommt nun der Zweite. Alle Bücher die ich mir für den Urlaub mitgenommen bzw. gekauft hatte, wurden an einem Tag verschlungen. Deshalb bitte nicht wundern, wenn es auf meinen Blog in nächster Zeit immer wieder mal Bücher geben wird. Lavendelmond hat ein violettes Cover und ist ähnlich gestaltet wie der 1. Band der Trilogie und natürlich wird der letzte Teil auch so sein!

Lavendelmond – Colors of life 2

Autor: Mella Dumont

Seiten: 346

Klappentext

Was tust du, wenn du von der Schwester deiner großen Liebe heimlich um Hilfe gebeten wirst?

Lina kann Gefühle als farbige Auren sehen und wollte sich in den Semesterferien eigentlich auf den Unterricht in dieser besonderen Fähigkeit konzentrieren. Außerdem kümmert sie sich um ihre Tante, die nach einem Angriff durch den Wagner-Clan – dem auch ihr Freund Leo angehört – ins Koma gefallen ist.

Doch Leos quirlige Schwester wirbelt Linas Alltag bald gründlich durcheinander. Und obwohl Tante Mel kein Wort sprechen kann, spinnen sich die alten Fäden ihres Feldzuges gegen die Wagners bis in die Gegenwart: Lina erhält eine skandalträchtige Nachricht – und natürlich sind alle davon überzeugt, dass sie sich auf den Spuren ihrer Tante kopfüber ins Verderben stürzt …

Persönliche Meinung

Langsam lichtet sich der Wirrwarr der Familienclans und deren Hierarchie. Lina bemüht sich den Zustand ihrer Tante zu verbessern und scheint auch Glück damit zu haben. Leo ist ihr eine große Hilfe, in allen Belangen, genauso wie Angie. Es wird etwas schneller von der Geschichte her und es ereignet sich einiges. Sie lernt mit ihren Fähigkeiten umzugehen und erweitert diese.

Die ganze Geschichte ist im Ablauf sehr gut beschrieben und nie hat man das Gefühl das es irgendwie unwirklich sei. Mal abgesehen von den Fähigkeiten. Alles wird etwas rasanter und besonders gefällt mir das Tempo. So wird nicht alles in vielen Sätzen ewig lange und breit beschrieben, wie was aussieht und deren Umgebung oder geschichtliches zu manchen Bauwerken. Es lest sich angenehm und kommt nie ins stocken. Lavendelmond hat mich auch wie schon Himbeermond mitgerissen und lässt einen mitfiebern, ohne jedoch zu anstrengend zu sein.

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.