Leo Matratze
Shops

Leo Matratze und Tipps zum Matratzenkauf

 

♦ Werbung ♦

Heute widmen wir uns einer unserer Lieblingsbeschäftigung – schlafen!

Nach einem anstrengenden Tag, freue ich mich immer besonders, wenn ich mich gemütlich in mein Bett legen kann. Doch oft kann man einfach nicht gut schlafen und weiß nicht warum. Nicht immer hängt es mit unseren Gedankengängen zusammen, die den Alltag durchkauen in der Schlafphase. Oft liegt es auch einfach an der Matratze, dem Polster oder anderen Dingen.

Einige Jahre habe ich im Verkauf gearbeitet und unter anderem auch Matratzen verkauft. Ich möchte euch die Leo Matratze vorstellen und Tipps für den Kauf geben. Worauf man achten sollte, was man machen kann und vielleicht ist etwas Neues für euch dabei!

Beginnen wir mit der Matratze von Leo, welche ich freundlicherweise für einen Test erhalten habe. Nachdem ich mich etwas auf der Homepage von der Firma umgesehen habe, war ich schon positiv angetan. Alles übersichtlich aufgebaut und verständlich erklärt. Keine Seite die einen sofort erschlägt.

Vorteile von der Leo Matratze

  • 30 Nächte testen – wenn sie nicht passt, wird sie kostenlos wieder abgeholt
  • kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland
  • 10 Jahre Garantie
  • Herstellung in Deutschland
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Für mich sind das alles schon gute Punkte für einen Kauf, doch wie ist die Matratze selbst. Am Schluss gebe ich euch dann die Tipps für euren nächsten Matratzenkauf!


Geliefert wird die Matratze gerollt, jedoch benötigt man keine 24 Stunden, bis man sie benutzen kann. Da sie keine richtige Rollmatratze ist und nur für den Transport so verpackt wird, kann man sich nach 2 Stunden bereits darauf legen.

Merkmale der Matratze

  • 7 Zonen
  • Härtegrad 2 mit einer mittleren und weicheren Kernseite
  • Sommer- und Winterbezug, abnehmbar und waschbar bei 60 Grad
  • 4  Tragegriffe
  • 18cm Höhe (Kern 17cm)

Alles was man braucht für einen guten Schlaf!

Beschreibung Leo Matratze

Meine Tochter hat die Matratze bekommen und diese seit 2 Wochen auf ihrem Bett. Momentan benutzt sie die Winterseite mit Mittel-fester Kernseite. Sie liegt gerade und ihre Körperlinie ist nicht gebogen. Keine Nacken- oder Rückenschmerzen und innerhalb von 5 Minuten ist sie im Traumland. Ihr Urteil nach 2 Wochen – Mama, ein Traum. Ich habe noch nie so gut geschlafen!


Ich habe mir dann das Innere etwas genauer angesehen. Der Reißverschluss ist zuerst etwas schwerer zu öffnen, aber je öfter man ihn benutzt, desto besser geht es. Man kann die Struktur gut sehen und durch den Drucktest fühlt man auch die 7 Zonen. Der Bezug ist angenehm und insgesamt ist die Matratze sehr gut verarbeitet.


Natürlich habe ich den Bezug auch einen Waschmaschinentest unterzogen. Was soll ich sagen, hat bestanden. Nichts verzogen oder eingelaufen. Der Reißverschluss schließt und öffnet sehr gut und der 3D Strick von der kühlenden Sommerseite sieht noch genau so aus, wie davor. Test auch hier bestanden.


Wenn man bedenkt was 7-Zonen Matratzen mit verschiedener Härte und zwei Bezügen kostet, ist die Leo Matratze im guten Mittelfeld. Man muss sie nicht mühsam selbst nach hause bringen und bekommt sie direkt vor die Haustür geliefert. Passt sie nicht, wird sie innerhalb von 30 Tagen wieder kostenlos abgeholt. Ein toller Service!

Wie ihr auch auf dem Aufbau sehen könnt, kann man hier jede erdenktliche Richtung zusammen stellen. Winterseite Mittel-Weich oder Sommer Mittel-Fest, einfach umdrehen, Bezug abnehmen und tauschen.

Wenn ihr auch auf einer Suche nach einer Matratze seid und euch über die von Leo informieren möchtet, besucht doch deren Homepage – Leo Matratze


Kauftipps

Kommen wir nun zu meinen Tipps für den Kauf einer neuen Matratze. Bitte beachtet, 100% sind immer nur dann gegeben, wenn ihr auch den passenden Lattenrost dazu habt. Das eine kann das andere aushebeln und somit verliert ihr vielleicht eine Wirkung!

  • Gehe nie alleine eine Matratze kaufen.
  • Lege dich auf die Matratze für mindestens 10 Minuten – je Seitenlage (probiere alle aus)
  • Lass dir von deiner Begleitung sagen, ob du gerade liegst oder du irgendwo einsinkst (seitlich gesehen)
  • Matratze mit Härtegrad 2 gehen vom Gewicht bis max. 100 Kilo, wobei ich selbst 90 empfehle, alles darüber sollte H3 sein
  • Vom Gewicht her, wird erst ab 45 Kilo eine Matratze die unterstützende Funktion haben
  • Kinder und Jugendliche die noch nicht ausgewachsen sind sollten keine Zonenmatratze haben. Die Zonen sind auf Ausgewachsene ausgerichtet und könnten sogar Schäden verursachen
  • Kaltschaum- oder Latexmatratzen (Kern) sind von der Zusammensetzung so, dass kein Ungeziefer überleben kann. Daher wichtig – Bezug abnehmbar und waschbar! 60 Grad genügen, da alles was sich dort herumtummeln kann, bei 59,7 Grad stirbt
  • Kauft immer einen Lattenrost der die selbe Zonenanzahl wie die Matratze hat
  • Nach jedem Bettwäschewechsel auch die Matratze wenden

Das waren sie auch schon, meine Tipps. Ich hoffe es war vielleicht etwas Neues dabei.

Bei Danny findet ihr auch noch eine Vorstellung der Leo Matratze – Produkttests von uns für euch!

Auch auf Vini Blog wurde getestet und berichtet!

Ich möchte mich bei Leo Matratzen für die Zusammenarbeit bedanken

Wie sieht es bei euch aus, worauf achtet ihr beim Matratzenkauf und habt ihr auch Zonen?

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

41 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.