Parfum Männer
Beauty

Neues Männerparfum von Amway

Vorstellung – maskuliner Männerduft von Amway

◊ Werbung ◊

Letzte Woche hat mich überraschend ein Paket Freudensprünge machen lassen. Naja, eigentlich war es gar nicht für mich, sondern meinen Mann als Valentinstag-Geschenk gedacht.

Ich habe euch ja hier schon einmal von Amway berichtet. Neugierig habe ich die Verpackung aufgerissen und es kam ein Männerparfum zum Vorschein.

Opportune Premium

Männerparfum Opportune von AmwayDer Flakon sieht sehr männlich aus. Schlicht, einfach, und durch die farbliche Absetzung von Blau auf Silber doch wieder etwas besonders.

Ich bin bei Parfum auch ein „Optikkäufer“, es soll ja im Badregal das offen ist, gut aussehen, auch wenn es für meinen Mann ist

Kopfnote: Rosa Pfeffer, Tangerine und Wassermelone

Herz: Sichuan Pfeffer, Fougére (Lavendel+Eichenmoos+Cumarin) und Jasmin

Basis: Zedernholz-Essenz, Amber, weißes Holz und Moschus

Der Sprühkopf ist nicht zu locker und verrutscht nicht beim Betätigen. Nicht zu konzentriert das er tropfen würde und ein schöner Radius, der alles kompakt verteilt und nichts daneben geht.

Da habe ich schon einige gehabt, puh, da ging die Hälfte ins Leere sozusagen!

So, kommen wir nun zum Duft. Gott, ich könnte mich da reinlegen, ehrlich. Es ist wie das männliche Gegenstück zu meinem Bruno Banani Woman.

Der Pfeffer dominiert zwar hier, schwächt aber nach kurzer Zeit etwas ab und lässt das Zedernholz mit einen Hauch von Moschus vor. Wassermelone ist nur leicht erkennbar, jedoch reicht es, um dem Parfum etwas  exotisch – fruchtiges zu geben, wenn auch nur sehr leicht im Hintergrund. Der Moschus macht das ganze der maskulin und der Pfeffer gibt noch eine kleine verwegene Note dazu.

Auf der Haut hält der Duft extrem lange an genau wie auf der Kleidung. Einen ganzen Tag hält er locker an.

Ein wirklich tolles Männerparfum und für jeden, der es gerne etwas pfeffrig und herber mag, genau richtig!

Ihr könnt es euch hier genauer ansehen und bestellen. 50ml kosten nur € 36,68

Parfum Opportune von Amway!Ich danke der Firma Amway, für die kostenlose Bereitstellung des tollen Parfums! 

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

2 Comments

  • Frank Wallner

    Serwus,
    ich als Mann habe sehr viele Parfums ausprobiert, bevor ich meinen absoluten Liebling gefunden habe. Schließlich muss er mir gefallen, da ich ihn jeden Tag verwende. Männerparfums wie „Le Male“ von Jean Paul Gaultier oder „Aqua Di Gio“ benutzte ich früher sehr gerne. Aber diesmal durfte es etwas ganz spezielles werden, Preisklasse egal. Nach fast einer Stunde testen und einer handvoll Kaffeebohnen fand ich Männerparfums die mich angesprochen haben. Zum einem „Aventus“ von Erwin Creed, der bei mir ständig in Verwendung ist und einmal ein bezaubernder Frühlings-/Sommerduft mit den Namen „Terre d’Hermès“ von Hermes. Es ist wichtig sich viel Zeit zu lassen bei den Parfumsuche. Dazu empfehle ich noch einen sehr nützlichen Beitrag: http://www.derneuemann.net/beliebtesten-4-maennerparfuems/5590
    Ich hoffe, dass auch Du dein all time favourite Männerparfum findest.
    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.