Buch nach Wolke 7
Buch & Film

Nach Wolke 7 Erzählungen

Buchtipp – Nach Wolke 7 Erzählungen

Irgendwie habe ich es in letzter Zeit mit Kurzgeschichten.

So sind in diesem Buch gleich 9 davon und die Erzählungen von Nach Wolke 7, zeigen auch einmal die Schattenseiten. Manche gefühlvoll und doch irgendwie nachvollziehbar. Einige hätten mir als „normales“ Buch sehr gut gefallen und ich war etwas traurig, dass es doch schon vorbei war. Leider kann man auch in der Kürze oft nicht alle Gefühle rüber transportieren und man denkt sich: Hier fehlt noch etwas, da wäre noch was gegangen!

Nach Wolke 7 Erzählungen

Autor: Olivera Lloyd

Seiten: 155

Klappentext

Die Liebe raubt ihnen den Verstand … In neun intensiven Kurzgeschichten verlieren sich die Menschen in dem Gefühl, das sie für Liebe halten. Süß und bitter zugleich wirft das Schicksal eine Münze, und keiner weiß, wie sie fallen wird. Herzensbrecher verlieren und gewinnen, Träumer träumen, während der Tod sich anschleicht oder schon da war, und dazwischen die Frage der Fragen: Werde ich geliebt oder nicht? Die Antwort findet sich auf einem Schlachtfeld aus Betrug und Verlust. Für jeden Sieg muss jemand scheitern, und doch bleibt die Liebe immer die Liebe – zart und rührend – wider aller Realität. (amazon.de)

Persönliche Meinung

In allen Geschichten geht es um Liebe, anfangs zumindest, und doch sind sie total unterschiedlich. Während man in der Einen über den Tod liest und die Eifersucht, so geht es in der Anderen um Empörung, Unverständnis und Hass. Jede Kurzgeschichte hat einen tieferen Sinn und dieser offenbart sich auch einem sofort.

Besonders gefallen hat mir jene, von der Frau die stirbt und ihren Mann und Kinder zurück lässt. Als Geist jedoch kommt sie nicht zur Ruhe und scheint noch eine Aufgabe auf Erden zu haben. Damit ihre Kinder nicht ohne Mutter aufwachsen müssen, schmiedet sie einen Plan. Dieser beinhaltet auch die Zusammenführung ihres Mannes und ihrer Freundin. Zuerst läuft alles wie gewünscht, leider hat sie es sich doch anders vorgestellt und wird zunehmend wütender und eifersüchtiger. Tja, war irgendwie hervorsehbar aber dennoch sehr gut zu lesen.

Manchmal ist aber auch plötzlich der Schluss da und man hätte sich noch ein paar Zeilen mehr gewünscht. Schöne Kurzgeschichten mit tieferen Sinn und angenehm zu lesen! Vielen Dank an die liebe Autorin Olivera, für das Buch und die Entführung in die Gefühlswelten!

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.