Heute geht es um ein Thema, das alle Eltern einmal durchmachen müssen. Die Schule geht dem Ende zu und es wird an der Zeit, sich zu entscheiden, wie es in der Zukunft weiter geht. Entweder eine weiterführende Schule oder einen Beruf erlernen Meine Tochter hat sich für eine Lehrstelle entschieden, auch deshalb, weil sie durch ihre Handycaps die höheren Schulen nur sehr schwer meistern könnte. Wir benötigen für sie ein eigenes Lesegerät und sie hat eine Lernschwäche. Braucht für den Stoff doppelt so lange wie „normale“ Kinder. Zudem behält sie

Heute gibt es wieder ein paar Buchempfehlungen von mir. In letzter Zeit habe ich etwas mehr gelesen. Eigentlich wollte ich erst gegen Mai / Juni diesen Post schreiben, aber da sich jetzt schon so viele Bücher angesammelt haben, würde das ein never ending Post werden! Das Gleiche auch bei den Filmen, die dann auch bald kommen. Bei den Büchern habe ich hauptsächlich Fantasy, Jugendbücher und Romantik gelesen, was ja seltener ist, so ganz ohne Krimi und Thriller. Mir war einfach nicht danach, vielleicht ändert sich das mit der Jahreszeit dann

Vor einiger Zeit, habe ich euch schon den Besuch im botanischen Garten Linz vorgestellt. Hier ging es mir genauso, wie bei der voestalpine Stahlwelt. Nicht unweit von meinem Wohnort entfernt, doch irgendwie habe ich es nie dorthin geschafft. Das hat sich vor ein paar Wochen geändert, denn es fand in Linz die Museum total Tage statt. Mehrere Museen haben sich zusammen getan und man konnte mit nur einer gekauften Karte, alle besuchen. Leider haben wir nicht alle geschafft, die wir uns vorgenommen hatten. Doch endlich können wir die voestalpine Stahlwelt

♦Werbung♦ Heute ist Welttag der Poesie! Mit Viking zusammen, welche mir die Utensilien zur Verfügung gestellt haben, möchte ich euch etwas in die Welt der Poesie, Gedichte und Wörter entführen. Als Teenager habe ich sehr viel und gerne geschrieben. Sei es die berühmten Brieffreundschaften, Liebesgedichte oder Reime, es sprudelte nur so vor kreativen Zeilen und Gedanken. Mit der Zeit und angehenden Arbeit, verebbte dies immer mehr. Dann habe ich Ede und seinen Blog gefunden – TextSchmiede. Auch er schreibt schöne Zeilen und wir haben auch schon gemeinsam gedichtet. Mittlerweile ist

Die letzten Monaten habe ich eine Häufung an Tipps und Tricks für mehr Traffic gelesen. Es scheint irgendwie jeder nur mehr nach Zahlen und Likes aus zu sein. Klar, auch ich finde es eine Bestätigung und es tut der Seele gut, aber ich habe auch eines gemerkt, es wird schnell zu viel und stressig! Selbst bezeichne ich mich ja als Hobbybloggerin und gehe Vollzeit arbeiten, habe Familie und wenig Freizeit. Kann also nicht immer online sein und Content bieten. Zudem sollte das Geteilte ja noch Mehrwert haben, was bei mir

Heute gibt es wieder etwas köstliches zum Naschen. Auf Pinterest habe ich diesen fluffigen Zauberkuchen gefunden. Sobald dieser abgekühlt ist, kann man ganz klar 3 Schichten erkennen. Er ist so weich und schnell zubereitet, den muss man einfach probieren. Das Rezept habe ich von der Seite Springlane! Dort habe ich jedoch noch so viele köstliche Rezepte gefunden, hmmm lecker Pinterest ist für mich mittlerweile einer der besten Quellen für Rezepte geworden. Egal ob auf Deutsch oder Englisch, man kann hier gut suchen und filtern. Es kommt auch sehr viel Traffic

1 2 3 4 96 Page 2 of 96