Testbericht – Beauty Kiss men Rasiergel Passend zu meinen Rasierertest habe ich mir gedacht, ich stelle euch noch ein tolles Rasiergel vor. Es handelt sich um die Eigenmarke von Spar – Beauty Kiss for men  Der Duft natürlich leicht maskulin, aber verschwindet schnell wieder.   Preis – Leistung einfach perfekt.  Schöne Gelkonsistenz, Schaumbildung auch mit nur einen kleinen Klecks und man hat ein tolles Schaumergebnis!Wie ihr am Bild sehen könnt, ist leider durch das ständige rausdrücken für den Gebrauch, schaumiger Rückstand bei der Öffnung. Sollte man immer wegwischen, wird nach

Testbericht – Wilkinson Sword Hydro 5 Ich weiß, viele fragen sich jetzt, wieso testet sie einen Männerrasierer?! Ich habe leider ein kleines stacheliges Problem. Viele schwarze dicke Haare, natürlich super als Frau ;-) Ich kann mit den ganzen Nassrasierern für Damen nichts anfangen, ich finde sie zu stumpf, zu viel Schnick Schnack, von wegen da Gelpad, dort Lotion integriert, das alles brauche ich nicht.  Bis jetzt habe ich immer Gilette verwendet, der Beste meiner Meinung nach war und ist der Mach 3 ;-) Nun habe ich den Hydro 5 getestet.

Ich wurde von Fräulein Muster´s Welt für den Liebster Award nominiert! Vielen Dank dafür, es freut mich wenn mein Blog gut ankommt! Wie funktioniert nun der Liebster Award?! Zuerst verlinkt man die Person die einen ausgewählt hat. Dann die gestellten Fragen vom Blogger beantworten. Man nominiert weitere 11 Blogger die unter 200 Leser haben. Diesen stellt man dann ebenfalls 11 Fragen und informiert sie darüber. Diese Fragen wurden an mich gestellt!        Über welches Thema bloggst du am Liebsten? Ich habe kein wirkliches Thema, bin da breit gestreut        Was

Ich möchte euch auch noch ein, meiner Meinung nach, wahres Meisterwerk von Stephen King vorstellen!  Buchvorschlag – Der dunkle Turm von Stephen King  Band 1 bis 7! Ich habe selten so eine spannende, mitfiebernde und fantasievolle Geschichte gelesen. Ab und an erinnert sie an manchen Film, aber das gibt der Sache noch eine gewisse Würze. Die Handlung und Schreibweise so packend und mitreißend, das man das Buch nicht mehr weglegen möchte. Der Hauptcharakter Roland, letzter Revolvermann der Welt, streift durch eine sterbende Welt, auf der Suche nach dem schwarzen Turm.

Nichts für schwache Nerven – Cody MCFadyen Psycho Thriller Durch Zufall ist mir einmal das Buch der Menschenmacher in die Hände gefallen. Die Inhaltsangabe las sich vielversprechend. Ich wusste nicht, das ich eigentlich von hinten anfing, denn das war das 5.te Buch aus einer Reihe. Daher fange ich auch mit dem Ersten an und liste sie euch der Reihe nach auf. Die Blutlinie Der Todeskünstler Das Böse in uns Ausgelöscht  Der Menschenmacher Alle Bücher hängen zusammen und erzählen die jeweilige Geschichte der Beteiligten. Es macht zwar nichts aus, mit dem

Buchtipp – Im Land des Korallenbaums von Sofia Caspari Momentan lese ich in E-Book Form diesen Roman und möchte ihn euch gerne vorstellen. Geschrieben von der Zeit als Amerika besiedelt wurde, viele das Glück dort suchten aber nicht alle fanden, denn das Leben ist meist härter als man es sich erträumt hatte. Es handelt von der jungen Anna, die alleine die wochenlange Überfahrt von Deutschland nach Amerika mit den Schiff vollbringt. Die Familie (auch ihr Mann) bereits vorausgereist da nur für sie das Geld reichte.  Auf der Überfahrt lernt sie

1 95 96 97 98 99 Page 97 of 99