Maske mit Gurkensaft
Beauty

Peel Off mit Gurkensaft

Testbericht – Peel Off Maske mit Gurkensaft

Heute schicke ich die Montagne Jeunes Peel Off Maske (gekauft beim Müller) in den Ring!
Peel Off Maske mit Gurkensaft
Für € 0,69 bekommt man leider nur eine Anwendung mit 6ml
Schon mal weniger in allen Belangen als die Vorherigen
Maske Gurkensaft
Ich musst euch das zeigen. Öfnnen durch die seitliche Lasche (angeschrieben) und dann geht das Teil nicht mal ganz auf.
Für die „geringe“ Menge geht es aber mit einer Hand noch und man kann es ohne Verrenkungen ausdrücken ohne das sich Reste noch darin verstecken..
Peel Off Maske
Der enthaltene Gurkensaft (man riecht ihn ganz leicht) lässt die Flüssigkeit grünlich schimmern und ist auch wirklich flüssig. Läuft schnell runter bei leichter Schräglage!
Peel Off Maske
Wird aber dicker nach ein paar Sekunden und das Auftragen geht auch schnell.
Achtung, dusselig wie ich bin, habe ich wie die letzten Tage alles schön rauf, und nicht bedacht, das meine Nase etwas offen ist an den Flügeln durch das viele Schneuzen – bin etwas verkühlt! Eine Runde Mitleid bitte *gg*
Man sieht auch gut, dass es nicht so spiegelt wie die Anderen.
Peel Off Maske
 Die Maske zieht extrem schnell ein und härtet gut, etwas zu sehr gespannt hat es, konnte nicht  einmal mehr richtig sprechen. – meinen Mann hat es gefreut …
Noch ein kleiner Unterschied, 15 Minuten haben nicht gereicht, die Wangenknochen waren noch nass. Also noch einmal 5 Minuten gewartet, dann ging es. 
Und jetzt glänzt und spiegelt sie auch!
Maske Peel Off

 Sehr leicht zu lösen, reißt nicht so schnell ein wie die CV aber auch hier und da ein kleiner Riss und Fussel.

Maske mit Gurkensaft

 Gefühlsmäßig finde ich sie nicht so gut reinigend wie die letzten drei.

 
Schade das um den Preis nur eine Anwendung möglich ist und auch so weniger ml enthalten sind.
 
So, dass waren alle unter € 1,-
Es warten noch 7 Produkte um von mir getestet zu werden.
 
Langsam glaube ich, mein Mann drückt genau im „richtigen“ Moment ab und irgendwann findet ihr mich dann beim googeln unter „Horrorgesicht“ *lol*
Nein …. Nein … danke Schatz das du so fleißig knipst!
Und danke euch Lesern, dass ihr trotz der tollen Bilder wieder kommt

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

2 Comments

  • MestraYllana

    N’Gürkchen in Ehren kann niemand verwehren – wenn die nach Gurke riecht ist das schlecht – weil ich dann Lust auf Gurke kriege und keine daheim ist. Ich mag Gurken unheimlich gern, aber weil der Sir die net mag gibt es die so selten bei uns, leider…

    Und ein dickes DANKE mal an deinen Mann für die Mithilfe! Er macht prima Fotos! =P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.