Gehwol Creme
Beauty

Schöne Beine mit Gehwohl

Testbericht – Gehwol Soft Feet

Noch etwas durfte ich dank Family4Friends testen.

Gehwohl Fußpflege – Soft Feet

Die neue, junge Wohlfühl- & Pflegeserie
Gehwol Soft Feet
 Zuerst die Milch & Honig Creme
Sie duftet leicht süßlich und der typische Cremegeruch (wie bei Nivea) ist auch vorhanden, aber nicht aufdringlich oder unangenehm.
Sie ist etwas dick und zieht nicht sofort ein, was beim Auftragen (laut meinen Mann) etwas unangenehm ist.
Die Haut fühlt sich zart an, aber man hat einen kleinen spürbaren Film darauf, was mich persönlich etwas stört.
Gehwol Peeling
Nun das Peeling mit Bambus & Jojoba
Hoffe ihr könnt es sehen, es glitzert – Bling Bling auf der Haut.
Die Körnung grob und groß (im Vergleich zu Anderen), daher schmerzt es etwas wenn man zu fest verreibt! Also Achtung…
Der Duft sehr beruhigend und sehr angenehm.
Ihr solltet das über der Badewanne machen, denn es bröselt wirklich sehr und man dann alles voll damit!
Es lässt sich super einfach abwaschen und die Haut spürt sich superweich an. Ich würde danach dann die Lotion auftragen, die euch jetzt zeige und mein Favorit der 3 ist…
 
Gehwol Lotion
 
 Wasserlilie & Seide
 
Der Geruch leicht blumig und es duftet etwas nach Meer – herrlich!
Sie lässt sich sehr leicht auftragen und zieht sofort ein.
Angenehm und weich fühlen sich die Beine danach an.
 
Die Lotion hat mich überzeugt und kann ich wärmstens empfehlen, das Peeling effektiv und genau richtig, nur die Creme ist nicht so Meines.
 
Tip: Lasst euch die Beine eincremen, das gibt gleich noch einen doppelten Entspannungseffekt und fühlt sich super an!

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.