Taschen
Fashion,  Shops

Fashion aus Transsilvanien von Selected Bags

Shopvorstellung – Selected Bags, kreativ und außergewöhnlich

◊ Werbung ◊

Diese Woche flatterte eine Mail von Selected Bags in mein Postfach. Schon als ich das Wort Taschen gelesen hatte, besuchte ich sofort den Shop und guckte mir die Seite auf Facebook an. Gar nicht neugierig gell.

Als ich sie dann sah, kam mir als erster gleich die Faschingsgirlanden in den Sinn. Von der Optik und Webtechnik ähnlich. Natürlich war das hier ganz etwas anderes. Bunt, kreativ und sie werden designet von der Ungarin Hajnal Antal. Ihr Team stellt jede Tasche in Handarbeit in Siebenbürgen, Rumänien her. Dazu verwenden sie recyceltes Papier (von Magazinen & Co), laminieren es, weben es per Hand und nähen Reißverschluss und Innenfutter ein. Eine sehr schöne und nachhaltige Idee, gefällt mir sehr gut, neben der Optik.

Nachdem wir dann etwas hin und her geschrieben hatten, haben wir uns Freitag spontan getroffen. Wenn es die Möglichkeit zulässt, freue ich mich immer Kooperationspartner persönlich kennen zu lernen. Passiert natürlich eher selten *gg* Bei einem Kaffee und wirklich netten Plausch (danke nochmals dafür Jungs), haben sie mir einige Taschen gezeigt und vorgeführt. Haben mir von der Designerin bis hin zur Produktion und den Möglichkeiten alles erzählt. Es war sehr interessant und umso länger ich zuhörte, umso mehr haben mir die Taschen und das Konzept gefallen. Damit ich euch hier auch zeigen kann, dass es wirklich so ist wie auf den Bildern, und die Qualität stimmt, haben sie mir kostenlos eine Geldbörse mitgegeben. Passender Name – Happy Wallet!

Happy Wallet


Man kann schön die Farben erkennen und auch in welche Richtung die Zeitschriften gehen. Für diese Tasche braucht man 24 Stunden, bis sie komplett fertig ist, da alles in Handarbeit gemacht wird. Der Reißverschluss läuft ohne zu rucken und auch die zackigen Erhebungen durch die Webung, stören nicht. Innen gibt es nur ein großes Fach, etwas unpraktisch zwecks Karten, aber ich werde sie nicht als „Hauptgeldbörse“ verwenden. Wenn ich mal nur schnell zum Shoppen will, dann nehme ich ab jetzt meine Neue. Geld rein und meine Bankomatkarte, mehr brauche ich nicht. Das Innenfutter ist farblich und vom Muster her angepasst. Es stehen keine Fäden ab und auch auf der Unterseite alles schön ineinander, damit es nicht aufgehen kann. Als ich damit nachhause gekommen bin und meine Tochter sie gesehen hat, wollte sie mir diese gleich wegschnappen. Ha, aber da war die Mama schneller.

Wer das Ganze aber etwas persönlicher haben möchte, der hat hier sehr viele Möglichkeiten. Es gibt ja neben der Geldbörse auch noch Handtaschen in verschiedenen Größen und die Boxes Taschen. Hier kann man sich neben dem Äußeren auch noch für innen alles etwas anders gestalten. Beispiel: Ich möchte eine Happy Midi Tasche, jedoch ein Innenfutter das ich mal irgendwo gesehen habe in einem Laden (Bild sollte vorhanden sein). Zudem einen anderen Tragegurt oder die innere Aufbewahrungsmöglichkeit anders gestalten. Hier kann man mixen und auch an den Shop seine Wünsche schicken. Ein Bild vom Stoff geschickt, und es wird sich darum bemüht diesen oder einen Ähnlichen zu finden um ihn zu verarbeiten. Es gibt ein paar verschiedene Henkel bzw. Tragemöglichkeiten und wer es noch persönlicher will, der kann anfragen, ob vielleicht nicht ein Foto als Tasche verarbeitet werden kann. Hier gibt es auch wieder zwei Möglichkeiten, natürlich immer vom Motiv abhängig. Entweder als ganzes verarbeitet oder mittig als Bild auf der Tasche mit dem normalen Muster, dass man vorher auswählt. Schlecht wird hier sicher ein Gesicht sein wegen der kleinen Augen. Katzenbilder oder vom Urlaub, ja das würde sicher gehen. Einfach nachfragen und vielleicht hat man so schon bald seine eigene Tasche mit ungewöhnlichem Muster bei sich zuhause stehen, ein richtiger Hingucker. Die Idee finde ich wirklich super und ich habe bereits ein Motiv und Tasche für mich ins Auge gefasst. Falls das funktioniert, stelle ich sie euch hier natürlich vor. Achtung: dadurch kann sich natürlich die Lieferzeit und vielleicht der Preis ändern!!!

Eine einzige Tasche fällt hier aus dem Rahmen. Nämlich die Boxes Tachen. Hier kann man aus nähgründen einfach kein Innenfutter einbauen. Heißt, innen sieht man die verwebten Streifen. Stört mich persönlich überhaupt nicht!

HappyHappyHappyHappyHappyHappyHappyHappyHappyHappy


Der Shop ist einfach aufgebaut und da alles noch etwas im Aufbau ist, kann man vorerst nur per Überweisung zahlen. Die Lieferzeit beträgt 30 Tage und dann habt ihr eure tolle Tasche zuhause. Ihr findet auf der Homepage – www.selectedbags.at (←klick) alle Informationen und auch die Versandkosten (sind nicht wirklich teuer). Ab einen Bestellwert von € 50,- entfallen in Österreich die Versandkosten. Zudem gibt es momentan auch eine Aktion. Mit dem Gutscheincode : trendy, erhaltet ihr ab einen Einkaufswert von € 50,- einen Nachlass von € 10,-! Falls ihr euer Glück bei einem der Gewinnspiele von Selected Bags versuchen wollt, dann solltet ihr der Facebook Seite unbedingt einen Like hinterlassen, damit ihr diese nicht versäumt. Momentan läuft gerade eines, deshalb gebe ich euch hier gleich den Link (←klick). Damit ihr euch etwas einstimmen könnt und die verschiedenen Produkte sehen könnt, habe ich euch noch einige rausgesucht.


Ein schönes, neues Unternehmen mit Taschen die auffallen, kreativ sind und einen nachhaltigen Gedanken haben. Diese kann man sich sehr individuell zusammenstellen lassen oder man kauft einfach eine vorgegebene Tasche. Ganz egal wie, mir gefallen sie sehr gut und finde auch, dass das Preis- Leistungsverhältnis hier total stimmt und angemessen ist.

Ach ja, und der Kaffeeschwatz dauerte dann doch noch etwas länger und es wurde auch etwas außerhalb des „Geschäftes“ gequatscht *gg* Sehr nette Jungs und ein schönes Unternehmen, dass ich hier gerne vorstelle, und ihr zukünftig sicher noch einiges sehen werdet.

PS: Tipp! Falls sich jemand eine der Taschen unter den Weihnachtsbaum legen möchte, oder unter einen anderen. Bitte nicht vergessen 30 Tage Lieferzeit. Wenn ihr noch bis spätestens 20.11. bestellt, geht es sich noch aus!

Handtaschen, wie seht ihr das, darf es etwas ausgefallener sein, bunter oder doch lieber schlicht und einfach?

Ich möchte mich bei Selected Bags für die kostenlose Zurverfügungstellung der schönen Geldbörse bedanken! Und auch für den schönen Nachmittag und Tratsch.

 

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

39 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.