Shapewear Item6
Fashion,  Shops

Shapewear – modisch, formgebend und erstklassig!

Shapewear von ITEM m6

Ewiges und leidiges Thema der Frauen – wir fühlen uns immer zu dick. Das Röllchen stört, die Oberschenkel zu kräftig oder die Hüften zu breit. Die Liste ist lange und manchmal ist es auch wirklich nicht so schlimm wie man denkt. Doch ist es nicht so, fühlt man sich nicht wohl in seiner Haut, strahlt man das leider auch oft aus. Jetzt bin ich schon wieder am nörgeln, sorry. Heute habe ich eine wunderbare Shapewear Leggings von ITEM m6, mit der könnt ihr eure Silhouette verschönern und auch etwas mogeln. Aber sie kann noch viel mehr.

Bei mir ist es ja leider so, dass sich ganz unverschämt wieder ein paar Röllchen eingenistet haben. Da ich von 8-17 Uhr überwiegend nur auf meinen vier Buchstaben sitze im Büro, ist das die optimale Umgebung für das Schwabbelmonster. Das hat einen oft ganz schön im Griff, und legt sich an den unmöglichsten Stellen an und lässt nicht mehr los. Gutes Essen und wenig Bewegung lassen das kleine Monster noch zusätzlich wachsen. Trotzdem möchte ich mich hübsch kleiden und ja auch mal enge Kleidungsstücke tragen. Leider sieht das eher, milde ausgedrückt, doof aus. Ihr kennt doch sicher das Michelin Werbemännlein…mehr muss ich nicht sagen.

Öfter habe ich hier schon von Shapewear berichtet und ich gebe es offen und ehrlich zu und stehe dazu – JA ich trage auch Shapewear. Why not!! nur weil ich keine perfekte Linie habe, heißt es nicht, dass ich mir diese nicht mogeln darf. Vieles habe ich schon probiert und manches ist total gefloppt. Eines Vorweg, die ITEM m6 hat bestanden und ich fühle mich in dieser Leggings total wohl und nicht eingeengt.

Nachdem ich von der Firma eine Anfrage erhalten habe und mich auf deren Homepage umgesehen habe, viel mir sofort die Opaque Leggings auf. Das tolle bei dieser, sie geht bis unter die Brust, ist blickdicht, hat einen Push-up Effekt für den Po und wird aus hautsympathischen Hochleistungsfasern in einer deutschen High-Tech Manufaktur hergestellt! Die 60 DEN Leggings besteht aus 68% Polyamid und 32% Elastan. Die Kompression regt die Blutzirkulation an und sie trägt sich einfach wunderbar. Unterhalb der Brust ist eine Verstärkung mit Gummierung, damit es nicht verrutscht. Ich habe es getestet, hält und rollt nicht runter. Das Material fühlt sich sehr weich an. Anfangs hatte ich etwas bammel das ich nicht hinein passe. Gerade an den Hüften, wo ich doch sehr breit bin, hatte ich etwas Bedenken und stockte kurz. Nach etwas fummeln und ziehen, schwupp war sie oben und danach ging alles leichter. Der Po und die Oberschenkel werden wirklich schön geformt und auch die Silhouette oben, sehr schön und eine Linie. Keine Luftabschnürung und da es eine Leggings ist, kann man sogar offene Schuhe tragen. Es kommt ja auch noch der Frühling. Man merkt sofort die hohe Qualität und wie sie sich von anderen Shapewear Anbietern abhebt. Nachdem man diese wieder ausgezogen hat, zieht sie sich sofort wieder zusammen und bleibt so in Form. Zudem könnt ihr sie in die Waschmaschine und den Trockner geben. Falls ihr euch die Shape Leggings von ITEM m6 ansehen möchtet, hier der Link (←klick).

Die gesamte Homepage ist einfach und ansprechend. Natürlich gibt es noch mehr und nicht nur Leggings. Und das ich euch hier nicht nur leere Worte vorgeduselt habe, bin ich über meinen Schatten gesprungen und zeige euch nun meine Problemzonen. Am besten sieht man das natürlich bei einem Vergleich. So habe ich eine normale Leggings gegen die ITEM m6 antreten lassen. Für mich klarer Gewinner und deutlicher Unteschied zu erkennen, doch macht euch selbst ein Bild :-)

Shapewear Item 6

!Ich möchte mich herzlich bei der Firma ITEM 6m für die Zurverfügungstellung bedanken!

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

42 Comments

  • Biene

    Ich muss sagen, Shapewear ist eine super Erfindung! Gerade unter etwas körperbetonterer Kleidung macht sie im wahrsten Sinne des Wortes eine tolle Figur!
    Nur das sich-reinzwängen, darauf könnte man eigentlich gut verzichten :D Aber wer schön sein will…

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    • Tanja Gammer

      Du sagst es Biene, irgendwann muss man ja auch mal für kleine Mädchen und dann hat man das ganze Prozedere wieder. Da gibt es Verrenkungen zeitweise gg gut das die dann hinter einer verschlossenen Toilettentüre stattfinden ;-)
      Schönen Sonntag

  • Fräulein Muster

    Hi Liebes,

    danke für die tolle und ausführliche Berichterstattung. Vorweg gleich mal, ich finde deine Figur sehr schön. Du bist kein „Knocherl“ sondern hast Rundungen , da wo sie hingehören. Deine Beine finde ich sehr schön und,du kannst dich echt sehen lassen :D . Selbst ist man immer kritischer & darum kann ich dich absolut verstehen. Ich bin auch , ich sag nicht so ganz zufrieden mit meinem Körper, schuld bin ich selbst denn derzeit vertilge ich doch nicht wenig Süßes. Es ist aber einfach meine Nervennahrung auf der Baustelle. Ich habe bis dato noch keine Shapewear aber ich hatte schon mal überlegt mir eine zu kaufen , aber ich wusste nicht zu welcher ich greifen soll.

    Das einzige was ich daheim habe, ist so eine „Wärmehose“, in die quetscht man sich rein & schwitzt dann und sollte so Kilos verlieren. Die hab ich von meiner Schwiegermami und die hat damals noch Schillinge gekostet . So trägt sie sich auch. Wenn ich mich da mal reingequält habe fühle ich mich wie in einem Taucheranzug. Ich bin zwar noch nie in so einem gesteckt aber gedanklich fühle ich mich so. Ich habe mich da 2 mal reingequetscht und darüber eine Jeans anziehen, ein Ding der Unmöglichkeit. Diese Hose gammelt jetzt vor sich hin & ich habe nicht vor, mich da so schnell wieder reinzuquetschen. Als ich die anhatte, dachte ich meine Füße sind viel viel zu dick. Da quillte an den Seiten viel raus , weil die ist einfach hauteng.

    So aber jetzt zu deinen Bildern, toll dass du dich so offen zeigst. So soll es sein, du bist auch nur ein Mensch und kein „heiliger Blogger“. Obwohl wie gesagt ich sehe da nichts was es zu verstecken gibt. Weiters muss ich ehrlich zugeben, ich sehe eigentlich so gut wie keinen Vergleich zwischen den 2 Bildern. Sorry ! Denke wenn du jetzt vor mir stehst , wäre das was anderes aber so sieht das für mich ziemlich gleich aus. Wobei ich mir anfangs nur die Bilder angesehen hatte & dachte es wäre genau umgekehrt. Ich finde mit der Shapewear ist dein Bauch noch mehr betont und kommt mehr zur Geltung. Ich muss fast sagen, es sieht auf dem Bild ohne der Shapewear wirklich schlanker aus.
    Dein Popöchen kommt auch auf dem Bild mit der Shapewear runder & etwas üppiger rüber. Sorry, aber das ist einfach ehrlich :) Wie gesagt du hast eine schöne Figur aber auf den Bildern jetzt würde mich die Shapewear nicht überzeugen wenn du vor mir stehst und ich es mit meinen Augen sehe, vielleicht.

    Ich denke, es ist trotzdem bald mal an der Zeit mich selbst in sowas zu stecken und zu sehen wie schön es kaschiert. Teilweise stört es mich auch wenn ich etwas engeres anhabe und es sitzt nicht alles so fest wie es soll. Das ist natürlich bei der Shapewear kein Problem.

    Danke für die tolle Vorstellung & ich klick mich mal ein bisschen durch den Shop von item m6.

    Eins noch, mich verfolgen diese Monster auch, denn ich sitze den meisten Tag auch vor dem PC. Da haben diese Biester genug Zeit sich zu vermehren & meine Kekse und Schokolade setzt sich irgendwo fest und verharrt dort & zwar ganz hartnäckig.

    Bussis Heike <3

    • Tanja Gammer

      Juhu Mausal,
      ja ich weiß was du meinst. In Natura sieht man es wirklich besser und einen schönen deutlichen Unterschied. Besonders diese kleinen Röllchen sind weg und ergeben eine Linie. Das mit dem Po ist richtig, denn der die hat genau dort einen Push-Effekt und das macht mir nichts, denn ich mag große und runde Popos *gg*
      Bussal und schmeiß sie doch endlich weg die komische Quetschhose ;-)

  • Mira Mica

    Du hast Recht: Why not?!

    Ich trage gerne Shapewear unter Kleider, zusätzlich zum Shape-Effekt habe ich eine Art Hose unter dem Rock gegen Blasenentzündungsgefahr und Blickschutz ;)

    Lg Mira

    • Tanja Gammer

      Genau Mira ;-)
      Oh als Blickschutz und Vorbeugung ist auch ein Gedanke, daran hatte ich noch nie gedacht. Besonders der Blickschutz, denn öfter ist es doch sehr naja durchsichtig da untenrum bei Röcken & CO, das ist eine klasse Idee. Danke für den Tipp

  • Tina-Maria Produkttesterblog

    Hallo Tanja, was möchtest du verstecken ;) Ich finde auch ohne, hast du eine gute Figur. Ich selbst habe schon zwei unterschiedlich Shapewear -„Hosen“ getestet . Zu einem von Nivea und die Marie beste Freundin, beide haben nicht wirklich alles versteckt. Zudem fühle ich mich damit so ein gequetscht. Lg Tina-Maria

  • Claudia Kolberg

    Hallo Tanja,

    ich habe ehrlich gesagt noch keine Shapewear, weil ich immer dachte, dass das eh keinen Unterschied macht… Jetzt wo ich den direkten Vergleich sehe…. Hab ich mir den Shop direkt gespeichert *lach* Vielen Dank für den tollen Bericht :-)

    Alles Liebe
    Claudi

  • Sabine Topf

    Ich habe auch schon oft darüber nachgedacht, mir Shapewear zuzulegen, besonders dann,wenn ich mich trotz der 38 richtig unförmig fühle. Da meide ich schon enge Sachen. Im Stehen geht ja alles noch, aber im Sitzen …olala. Es ist heute noch so früh, aber ich habe mir die Seite von dem Shop mal abgespeichert,um dort zu stöbern.

    LG Sabine

  • Ruby

    Hey Süße,

    ich hoffe du hattest einen schönen und ruhigen ersten Advent. Wir waren leider das komplette Wochenende eingespannt und unterwegs, dass ich nicht mal auf meiner Facebookseite vorbeischauen konnte und allen einen wünschen konnte. Aber, ich denke jeder hatte auch so viele schöne Stunden ;)

    Ist es eigentlich blöd, wenn ich die ohne Shapeware-Seite besser finde? Irgendwie sieht das ganze natürlicher aus, weiß auch nicht. ^^° Aber man sieht defintiiv einen Unterschied und man kann den Fettpölsterchen zumindest ein bisschen an den Kragen gehen. *ggg*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    • Tanja Gammer

      Ja das WE war bei vielen zu kurz und vollgepackt. Ne darfst du ruhig, ist ja Geschmackssache. Mich stört eben die einzelne Rollenabhebung ohne Shapewear, da sieht es mit eher nach einer Linie aus und nicht nach Hügellandschaft GG
      Liebe Grüße

  • Mihaela

    Sieht sehr gut aus- übrigens auch ohne Shapewear! Es ist aber schon ein Unterschied zu sehen, ich hätte ein wenig bedenken, dass das Ganze zwickt, aber das scheint ja nicht so zu sein :-)

    Liebe Grüße
    Mihaela

    • Tanja Gammer

      Hallo Mihaela,
      die hat man immer bei Shapewear und ich hatte hier echt schon Teile, da blieb einen die Luft weg. Hier ist das nicht der Fall und man fühlt sich nicht zusammengepresst.
      Liebe Grüße

  • Nadine

    Liebe Tanja, Du bräuchtest doch keine Shapewear. Aber diese Leggings zaubern wirklich noch mehr aus Deiner ohnehin schon tollen Figur. Ich verwende auch ab und zu solche Helferlein und werde mir einmal die Homepage von ITEM ansehen. Bei der Legging hätte ich trotz der Gummierung Angst, dass sie sich oben einrollt. Und Oberschenkel sind bei mir kein Problem, dafür muss meine Taille und mein Bäuchlein gebändigt werden. Aber dafür gibt es sicher auch ein paar Zaubermittel …

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

  • Sabine Gimm

    Der Unterschied ist wirklich deutlich sichtbar. Ich habe von der Firma eine Pants, die ich mir aber eine Nummer zu klein bestellt habe. Enge Kleidung finde ich mit Shapewear einfach schöner.

    LG Sabine

  • Silvia

    Shapewear-ja die könnte ich auch gebrauchen. Ich Trau mich nur nicht, weil ich mich damit bestimmt eingezwängt vorkomme. Aber sieht schon gut aus! Einen schönen restlichen 1. Advent wünsche ich dir noch liebe Tanja

  • Orange Diamond

    Lach,
    bei Shape Wear muss ich immer an „Sexy in Shape“ denken und wenn ich deine Bilder sehe, dann sieht es super aus! Aber wo bitte soll denn…?!?!

    Manchmal greife ich auch in die Trickkiste, wenn ich zuviel geschlemmt habe.

    TOLL!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    • Tanja Gammer

      Ja da Alex *gg* du weißt ja wie das ist, wenn es einen selbst stört, sieht man es immer und/oder bilded man es sich ein ;-) Es gibt aber auch einfach zuviele leckere Sachen zu schlemmen, voll fies.
      Schönen Sonntag noch

  • Ulrike

    Huhu Tanja,
    ich finde Shapewear eine ganz tolle Erfindung. Gerade unter Kleidern finde ich die formende Wäsche toll. Ja und natürlich hast du recht wenn du schreibst, dass wir uns besser fühlen, wenn kleine Pölsterchen kaschiert werden. Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.