Logo Stiefelparadies
Fashion,  Shops

Stiefelparadies zu Gast

◊ Werbung ◊

Jetzt haben wir schon fast Mitte Dezember und mein monatliches MustHave ist wieder fällig.

Ich habe mir länger den Kopf darüber zerbrochen was ich denn nehmen könnte. Natürlich sollte es thematisch zu diesem Monat passen. Entweder Weihnachten oder allgemein Winter so meine Überlegung.

Dann bekam ich vor Kurzem eine Mail von Stiefelparadies, mit einer Anfrage über einen Gastbeitrag auf meinen Blog! Puh ganz ehrlich, ich war leicht hyperaktiv und meine Brust schwoll an. Ich freute mich riesig und nachdem wir uns etwas austauschten stand auch für mich fest, das passt – mein Must-Have war gefunden *gg*

Ich habe mich danach auch auf deren Homepage und ihren Blog umgesehen – also wieso ich das noch nicht früher gemacht habe ist mir ein Rätsel.

Im Blog werdet ihr immer up-to-date mit den neuesten Trends versorgt. Er ist übersichtlich strukturiert.

Die Homepage lädt sofort zum Durchforsten ein, ihr könnt eure Auswahl bis ins kleinste Detail optimieren und so den passenden Schuh für euch finden.

Momentan feiern sie 10 Jahre Jubiläum mit sensationellen Aktionen! Aber auch ohne diese, sind die Preise wirklich sehr verführerisch und man kann ohne schlechtem Gewissen gleich zwei oder drei Paar kaufen. Kleiner Preis heißt hier jedoch nicht niedrige Qualität.

Schaut euch um, ihr werdet sicher fündig werden.

So, nun aber zu meinen ersten Gastbeitrag auf meinen Blog von Stiefelparadies mit den aktuellen Trends in Sachen Schuhe…

 

Winterschuhe zum Wohlfühlen!

Jeder kennt es, der Winter beginnt, die Tage werden kürzer und man quält sich mit kalten Füßen. Am liebsten würde man den ganzen Tag zuhause im Bett liegen und sich unter der Decke verstecken. Doch der Winter kann auch so schön sein, wenn man sich nur raus in die Kälte traut!

Mit Mütze, Schal, Handschuhen, Winterjacke und den dicksten Wollsocken die man nur finden kann gerüstet, steht einem langen Spaziergang im Schnee eigentlich nichts im Wege, wären da nicht die Schuhe! Viel Geld bezahlt und schon nach ein paar Metern merke ich, wie meine Socken nass und meine Füße kalt werden. Da helfen auch Omas selbstgestrickte Wollsocken nichts!

Doch schöne und qualitativ hochwertige Schuhe müssen gar nicht teuer sein, bei https://www.stiefelparadies.de kann man aus einer Auswahl von über 1000 Modellen sein Traumpaar wählen, welches bereits nach wenigen Tagen auf dem Weg ist! Langen Spaziergängen und Schneeballschlachten steht jetzt nichts mehr im Wege!

 

 

 Danke liebes Stiefelparadies Team für den tollen Beitrag und den Einblick in die aktuellen Winterschuhe Trends.

Was sagt ihr zu den Schuhen? Also der Port Lavaca hat es mir ja schon angetan *gg*

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.