• Boots und Poncho Must Have
    Fashion

    Must Have – Poncho

    Voll im Trend – der Poncho Kaum jemand kommt momentan um den Trend Poncho rum. Egal ob schlicht, mit Muster, Fransen, lang oder kurz, man kann den Poncho wirklich zu fast allem kombinieren. Normalerweise bin ich ja niemand der den Trends nachläuft oder diese gleich haben muss, dennoch hat mich dieser nicht kalt gelassen und ich habe mich umgesehen. Die Ethno – Muster sind nicht ganz mein Geschmack und auch die Fransen, auch wenn sie total trendy sind, mag ich nicht wirklich. Mittlerweile ist es am Morgen bei der Fahrt zur Arbeit schon etwas kühl aber noch zu warm für eine dickere Jacke. Meistens kommt am Nachmittag die Sonne hervor…

  • Home Style
    Life

    New Style @ home

    Neuer Style Zuhause Meine Entscheidung und die ersten Schritte habt ihr ja mitverfolgt und wisst, das ich mit dem „Darunter“ angefangen habe und wieder mehr zu meiner „Frau“ finden will. Dies waren nur wenige kleine Schritte in die Richtung, die ich gehen werde! Es freut mich wirklich sehr, das ihr diesen Weg mit verfolgt und auch so liebe Worte hier lässt ♥ Danke Da man nicht alles einfach umreissen kann und das Ganze auch mit Geld verbunden ist (wieso müssen mir immer die teuren „Fummel“ gefallen), werde ich euch jetzt meine nächste Änderung zeigen. Ja, ihr lest richtig, zeigen, denn heute gibt es (erschreckende) Bilder von mir! Nichts ist einfacher…

  • Outfit mit Farbe senf
    Fashion

    (Outfit) Farbe „Senf“

    Hoffentlich seit ihr alle gut ins Neue Jahr gerutscht?! Der erste Post im Jahr und ich hätte ihn euch eigentlich schon früher zeigen wollen. Leider habe ich die ganze Zeit etwas aus den Augen verloren, sorry! Heute gibt es ein etwas andersfarbiges Outfit . Ihr habt sicher schon mitbekommen, dass ich es gerade im Winter, nicht nur schwarz/grau haben muss bzw. haben möchte. Alleine durch die Stadt schländern und in den Geschäften stöbern macht schon Spaß *gg* kein Mann der immer sagt: Ne das schaut nicht gut aus! Leider wandern aber auch dadurch mehr Teile mit aus dem Geschäft. Normalerweise gehe ich nicht gerne zum C&A, seit ein paar Jahren…

  • Tanja Gammer
    Fashion

    {Oberteile} Outfit Casual und fürs Büro geeignet

    Wie ihr sicher schon gemerkt habt bei den letzten Outfit – Berichten, mag ich es eher casual und locker! Wobei die Westen und Pullis nun wirklich fast nur für Teenager waren. Ich habe aber natürlich auch hier und da etwas „Hübsches“ an. Das möchte ich euch nun zeigen und hoffe es gefällt euch. Ich bin ja immer auf der Jagd nach guten Schnäppchen! Und oft treibt es mich hier zu Bershka, H&M oder Pimkie & Co. Man muss etwas genauer hinsehen und richtig wühlen, dann hat man plötzlich eine Weste in der Hand die um mehr als die Hälfte reduziert ist, oder ein Shirt das gaaaanz hinten hängt und nur…

  • Fashion

    Outfit Casual

    Dieses Outfit, so finde ich, kann man immer anziehen (außer natürlich bei Feiern)! Fast hätte ich vergessen es euch zu zeigen *ups* Egal ob zu hause, zu Besuch bei Freunden & Co oder  ja sogar wenn ihr shoppen geht. Bei meinen Takko Haul sind schon ein paar Stücke in die Tasche gewandert, ganz zum Leidwesen meiner Geldbörse *hihi*           Hier habe ich das Tank–Top in grau vom letzten Post (hier) getragen, darüber ein Shirt das 2/3 Ärmel hat und der Ausschnitt etwas lockerer fällt und Falten wirft.       Das leichte rose in Verbindung mit dem Muster und der grauen Farbe finde ich sehr feminin…

  • Outfit
    Fashion

    Outfit Takko

    Vorstellung – Outfit von Takko Ein klein wenig habe ich noch vom Takko das ich euch zeigen möchte. Eigentlich ist es total komisch, also ich weiß bei einem Outfit – Post nie so recht was ich schreiben soll, da es ja um die Fotos geht o_O Der Pullover ist leider sehr kurz und eng Die Farbe finde ich sehr schön, helles petrol/türkis.   Man kann schön an den Oberarmen sehen wie der Pulli spannt (Mensch so dick wäre ich eigentlich gar nicht lol). Ich mag den „Rundkragen“ sehr gerne, er ist nicht enganliegend und lässt einem genug Luft. Die Sitzposition ist etwas unvorteilhaft – schaut einfach darüber hinweg    …