• Doppelfußfeile von Balea
    Beauty

    Doppelfußfeile von Balea

    Testbericht – Balea Doppelfußfeile Vor Kurzem habe ich euch ja die Feile von Scholl vorgestellt. Mein Mann war sehr zufrieden, ich aber habe mir die Feile von Balea besorgt Ihr bekommt sie um € 3,15 Ein rutschfester ergonomischer Griff garantiert einen sicheren Halt in der Hand. Farblicher Akzent frischt sie auf!   Die Raspel hat mich doch etwas abgeschreckt, denn sie erinnert mich an meine Küchenreibe.   Bei der Anwendung stockt sie ab und zu, ansonsten ist es nicht so schlimm wie ich dachte. Durch die Wölbung kommt man schön an die Ferse und muss sich nicht zu sehr verbiegen. Anwendung auf trockener Haut für dicke und hartnäckige Stellen!    …

  • Scholl Hornhautfeile
    Beauty

    Weiche Sohlen mit Scholl

    Von Scholl hat sich mein Mann die Hornhaut Feile gekauft um wieder auf weichen Sohlen gehen zu können.  Gekauft bei DM um € 5,95   Sie lässt sich durch die Einstanzung hinten leicht heraus nehmen. Zwei Seiten sorgen für zarte und weiche Haut. Sehr guter Griff und Halt mit langem Stiel um auch kleine Verrenkungen bewerkstelligen zu können. Auf trockener, sauberer Haut anwenden. Sie hat zwei Seiten, ihr beginnt mit der groben Reibefläche und entfernt die harten, nervigen Stellen.  Mit der Feinen glättet ihr die Haut nach, für ein samtiges Gefühl.  Leicht anzuwenden, bröselt/rieselt extrem (habe meinen Mann vorgewarnt, meinte aber, nene kann ich schon im Wohnzimmer machen-Staubsaugereinsatz) und man…