• Foodday at home
    Küche

    Rezepte aus der Mongolei zum Foodday

    Und schon bereisen wir kulinarisch das nächste Land. Irgendwie mache ich immer große Sprünge, was das Land angeht. Aber so ist auch etwas Abwechslung garantiert. Gerade benachbarte Länder essen oft ähnlich oder gleich. Also, auf geht es kulinarisch in die Mongolei. Es war gar nicht so einfach, das sage ich euch, aber die Rezepte sind sehr einfach, nährend und schnell gemacht. Ach ja, und lecker *gg* Guriltai Shul – Suppe mit gebratenen Nudeln Zutaten für 4 Personen (Quelle: www.mongolfood.info) 1 Tasse Suppengemüse 1 Zwiebel 200g Borts (getrocknetes Fleisch – habe es beim Asiaten gekauft) – 10 Minuten in Wasser eingeweicht 300g Tasalsan Guril – gebratene Nudeln(300g Mehl + 200ml Wasser…