Topfenbällchen
Küche

Topfenbällchen – so einfach, so lecker!

Rezept – Topfenbällchen

MAMA ich mag so gerne Topfenbällchen (Quark in DE)…nirgends kann man sie noch kaufen!!!
So hat es angefangen *gg* und mit schnellen und leckeren Bällchen hat es geendet.
Topfenbällchen
Zutaten für Topfenbällchen:
250g Mehl
250g Topfen (nehme immer Mageren)
125g Zucker
1/2 Pkg. Backpulver
1 Pkg. Vanillezucker
2 Eier
Prise Salz 
Öl zum Rausbacken
Teig Topfenbällchen
Zucker (+Vanillezucker) mit Ei und Topfen vermengen und schaumig rühren. Danach Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und unterrühren! (Vanillezucker hatte ich nicht mehr zu hause, daher nicht auf dem Bild, schmeckt aber genauso lecker)
Öl in einen Topf erhitzen, mit Löffeln Kugeln formen (ich mache das immer mit feuchten Händen, klebt nicht so) und braun frittieren!
Zubereitung Topfenbällchen

 

Geht schnell, schmeckt lecker und man benötigt nicht Unmengen von Zutaten.
Das Ganze am Schluss noch mit etwas Staubzucker bestreuen und genießen! Das ist das i-Tüpfelchen für die Topfenbällchen.
Ich mache aus dem selben Teig – gebackene Mäuse und mache immer eine Vanillesoße dazu – hmmm lecker!
  

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.