Schminktisch
Beauty,  Fashion,  Life

Umstyling vom Profi

Farb und Typberatung mit Umstyling

Nun ist es soweit. Der Bericht zum großen Umstyling wird eben getippt und ich bin schon total nervös, wie die Bilder bei euch ankommen.

Wie alle wissen (wenn nicht, dann bitte die vorherigen Berichte bezüglich Weiblichkeit ansehen), bin ich gerade auf einen Weg zurück zu meiner Weiblichkeit. Nicht falsch verstehen, ich bin eine Frau und fühle mich auch so, nur habe ich mich die letzten Jahre doch sehr gehen lassen und fühlte mich nicht mehr richtig wohl in meiner Haut.

Viele Röcke, Kleider und eher figurbetonendere Stücke warteten schmachtend im Kleiderkasten um ausgeführt zu werden, was ich jedoch nie wirklich tat. Wieso eigentlich? Diese Frage stellte ich mir immer öfter. Gekauft habe ich sie ja auch weil sie mir gefallen haben. Wieso also nicht auch anziehen. Ich werde nicht jünger und eines Tages passt es einfach nicht mehr. Genau dann würde ich mir in den Hintern beißen und sagen: Wieso, wieso hast du dich nicht so angezogen wie du wolltest, sexy, weiblich, einfach das was dir gefällt und nicht immer den Kopf damit zerbrechend, ob ich nicht eine kleine Schwabbelrolle zuviel dafür hätte und was würden die Anderen denken.

Mein Mann freut sich doch auch jedesmal wenn ich ein Kleid anziehen, mir die Nägel, Haare oder Make-up mache, dann kann es doch nicht sooo schlimm aussehen *gg*

Gesagt, getan, und nun bin ich auf den Weg „zurück“ und hier hat sich dann auch die Frage gestellt: Was für ein Typ bin ich überhaupt? Was kann ich anziehen? Welche Farben stehen mir und betonen positiv? Welches Make-up kann ich tragen und womit muss ich aufpassen?

Hier gibt es zwar sehr viel Hilfe im Netz, jedoch können diese mehr als überfordern, und für mich als Laie kann es eher abschreckend sein.

Also, wer könnte mir hier besser helfen und Tipps geben! Genau, ein Farb und Typberater bzw. hatte ich eine Beraterin.

Ich kann euch nur sagen, es ist eine tolle Erfahrung. Man lernt soviel über sich selbst und danach geht man mit anderen Augen einkaufen oder sieht die Farben in einem neuen Licht.

Hier gibt es jemanden, den ich wärmstens empfehlen kann und ihr findet sie unter www.lesya.at

Lesya hat die Ausbildung zur Visagistin gemacht und ist Farb, Stil und Typperaterin.

Hier ein kurzer Überblick über ihre Leistungen, für die genauere Beschreibung schaut unbedingt bei ihr vorbei ;-)

  • FarbberatungVisitenkarte
  • Stilberatung
  • Online Stilberatung
  • Garderobencheck
  • Einkaufsbegleitung
  • Make-up

Ihr könnt sehen, alle Bereiche sind gut abgedeckt und das Angebot ist wirklich umfassend!

Nun aber zu meinem Umstyling direkt.

Wir haben uns im Vorfeld getroffen und zuerst besprochen was ich denn will. Da Lesya meinen eingeschlagenen Weg kennt und ich mir mehr Weiblichkeit wünsche, lief alles darauf hinaus.

Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe doch tatsächlich einen Test bekommen *gg* Fragen die mich und meinen Typ definieren. Danach ging es an die Farben. Welcher Farbtyp bin ich und was steht mir? Tja, es stellte sich heraus, das ich der kühle Sommertyp bin, hier ist aber auf die Nuance der Farbe zu achten. Da ich eine eher dunklere Haarfarbe habe, kann ich aber auch sehr gut mit den Winterfarben kombinieren. Ihr könnt hierzu die verschiedenen Tücher sehen, diese sind in Kategorien eingeteilt und so erfährt man seinen Farbtyp. Nun weiß ich welche Farben meinen Typ perfekt unterstreichen und hervorheben.

Danach wurde meine Figur bestimmt. Hätte ich mein kleines Miniröllchen um den Bauch nicht und wären meine Schultern nicht 2cm breiter als meine Hüfte, dann wäre ich die perfekte Sanduhr, so bin ich ein Mischtyp. Was noch nicht ist, kann ja noch werden, zumindest was das Röllchen betrifft.

Nun wurden mir einige Outfits gezeigt und ich musste ihr sagen, welche mir gefallen.

Genauso wie auf meinen Blog, stellte sich auch hier raus, das ich viele Geschmäcker habe und sehr wandelbar bin und mich einfach nicht festlegen kann und will. So gefällt mir romantisch, sexy, sportlich bis hin zu businessmäßig so gut wie alles! Was es mir ja immer so schwierig machte mich zu entscheiden oder zu wählen. Doch das muss ich gar nicht. Der Vorteil ist, je nach Stimmung und Laune kann ich mich kleiden wie ich will und es würde mir passen und ich mich darin wohlfühlen, und weiblich aussehen!

Der einzige „Schwachpunkt“ war und ist noch ein klein wenig, das Make-up. Hier muss ich einfach üben, üben, üben.

Nachdem wir uns einig waren in welche Richtung es gehen soll und sie schon ein inneres Bild hatte, bestellte sie online Kleidung für mich und wir machten einen Termin für das Umstyling und Shooting aus. Selbst habe ich natürlich auch einige Outfits von zuhause mitgenommen.

Der große Tag rückte immer näher und ich wurde spürbar nervöser. Was wenn es mir nicht gefällt, ich mich nicht wohl fühle und es nicht mein Geschmack ist. Egal was ich zuvor dachte, es war umsonst. Lesya ist auf ihrem Gebiet wirklich top und hat wunderschöne Stücke hervorgezaubert.

Doch zuerst wurde geschminkt….und geschminkt….Wahnsinn wie lange so etwas dauert und was alles aufgetragen wird. Stück für Stück verwandelte ich mich, und immer näher ging es Richtung – mehr Weiblichkeit! Als ich kurz in den Spiegel blickte war ich total überrascht. Was, das soll ich sein!!! WOW

Sofort fühlte ich mich anders, begehrenswert und ja sogar sexy. Ich wollte immer schon einmal so geschminkt sein wie die Stars – verrucht und uiui eben.

Nun ging es an die Outfits. Wir haben uns für Stoffhosen und Blusen entschieden. Ein schwarzes Maxi-Kleid und Overall durften auch mitmischen. Um alles ins richtige Licht zu setzen, hat eine Fotografin ihr Können beigesteuert. Danke Süße für die bombastischen Fotos. Ihr könnt sie aber auf Facebook finden (Link) :-)

Nun aber möchte ich euch das Ergebnis zeigen und ich hoffe euch gefällt es genauso gut wie mir! Zum Abschluss gibt es dann noch ein kurzes Video.

Ich möchte mich noch einmal herzlich bedanken bei Lesya und der Fotografin, für diese tolle Verwandlung und Beratung. Nun weiß ich worauf ich achten muss und was mir steht.

Zusammengefasst weiß ich nun folgende Punkte zu beachten

  • Ich habe eine Mischtyp – Figur (mit einen kleinen Makel, meine Bauchrolle) – hier sollte die Betonung der Kleidung auf der Taille liegen oder kurz unterhalb der Brust die Absteppungen der Kleider sein! Die Sanduhrfigur kann ich durch die richtige Kleidung für die Schultern erreichen!
  • Ich bin der kühle Sommerfarbentyp – nicht zu helle und knallige Farben. Wobei ich sogar mit den Winterfarben kombinieren kann, dank meiner Haarfarbe und einem dunkleren Make-up!
  • Um meine dickeren Beine zu verstecken, Maxikleider oder Röcke anziehen! Steht mir echt gut – wow
  • Der Ausschnitt sollte offen(herziger) sein. Hochgeschlossen staucht mich!
  • Beim Make-up darf ich ruhig meine Augen mehr betonen, sogar einen Lidstrich kann ich trotz Schlupflider machen!
  • Lippenfarbe darf ruhig etwas „knallen“ sollte aber dennoch nicht die Augen ausstechen!
  • und noch viel mehr….

Schaut unbedingt bei ihr vorbei und überzeugt euch vielleicht selbst davon. Oft steht man einfach an und weiß nicht weiter, will sich mehr entfalten und traut sich vielleicht nicht. Hier eine professionelle Beratung mit Tipps und Tricks öffnet neue Türen.

Was sagt ihr zu meinen „weiblichen“ Look? Ich bin ja total hin und weg.

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

86 Comments

  • Mira Mica

    Hey, ich hab dir ja schon mal auf Facebook geschrieben, aber ich wollte es doch nochmal beim Post direkt schreiben! Ich finde dein Umstyling sehr gelungen und was ich noch schöner finde als dein neuer Style ist dein Ausdruck :) Du siehst unglaublich zufrieden und selbstbewusst aus! Ich hoffe, es wird in der nächsten Zeit mehr Bilder von dir auf dem Blog geben! :)

    Liebst,
    Mira

    • Tanja Gammer

      Hallo Mira, danke dir. Leider ist das ja jetzt nicht ein Tageslook den man selbst mal schnell so macht oder im Alltag passt. Es kommen noch ein paar Outfitposts und auch mit Make-up befasse ich mich etwas intensiver. Du weißt ja wie das ist mit der Zeit Schönen Sonntag noch

  • Annika Michel

    Huhu :)

    Ich habe mich schon so lange auf diesen Beitrag gefreut. Ich muss sagen: du siehst sooo soo wunderschön aus und dir stehen all die Sachen wirklich super. Auch das Makeup kann überzeugen.
    Ich freue mich, dass du den ganzen Weg hier so mit uns geteilt hast und bin gespannt auf noch mehr Erfahrungen :) vielleicht können wir mit dir ja lernen, wie man sich vernünftig schminkt ;)

    Liebe Grüße,
    Annika

  • Salvia von Liebstöckelschuh

    Dein neuer Look steht Dir ganz hervorragend! Es ist immer wieder erstaunlich, wie man sich durch ein paar äußerliche Veränderungen in ein ganz anderes Wesen verwandeln kann. Oder wie einfach die schönsten Seiten hervorgeholt werden können…
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  • Ulrike

    Tolle Fotos, sehr gelungen, dein offener strahlender Blick lässt erahnen, dass Du Spass hattest. Weiter so, freue mich auf noch mehr Fotos.
    Liebe Grüße
    Ulrike

  • Tanja L.

    Superklasse! Aber mal ne Frage, hast du mal darüber geschrieben, wie du zu deinen Tattoos gekommen bist? Ich finde, die passen gut zu dir, aber so große Tattoos macht man ja nicht mal eben aus Jux und Dollerei, oder? ;)

  • Pia

    Super, Tanja!
    Du hast das richtige getan ;-) Mehr Mut zur Farbe und zur Weiblichkeit. Die dunklen Haare und das Make Up stehen dir 1A.
    Ich freue mich sehr für dich!!
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Pia

  • Tina-Maria

    Hallo, das war bestimmte in toller Tag für dich. Selbst hatte ich das auch zu meinen 30 Geb. geschenkt bekommen. Ich finde so ein Umstyling einfach Klasse. Da greift man zu Farben, die man selbst nie gewählt hätte. Liebe Grüße Tina-Maria

  • Petra

    Ohh wow wie klasse.
    Ich war ja einige Zeit kaum online, als ich dann gestern oder wars Vorgestern? deine neuen Bilder auf FB gesehen habe, hätte ich dich darauf erst fast gar nicht erkannt, ich finde dein Umstyling ist wirklich super gelungen und die Bilder sind einfach toll. Da bekommt man wirklich selbst Lust doch mal wieder ein bissle was „aus sich zu machen“ :)
    Liebe Grüße
    Petra

  • DieIsi

    Hey, chic chic, liebe Tanja ;-)
    Das Problem mit den Kleidern, die im Schrank vor sich hingammeln, kenne ich. Kaufe mir auch hier und da mal ein Teil wo ich denke, kannste dich Abends mal schön chic machen (denn im Arbeitsalltag brauche ich praktische Klamotten)… und dann komme ich mir im Endeffekt oft overdressed vor und greife doch wieder zu Jeans und eher legerem Oberteil :-/
    Ich würde sagen, ich weiß ganz gut was mir steht (gerade wenn man eine Figur hat bei der man eben nicht problemlos alles tragen kann, bekommt man da Übung ^^) und habe schon auch meinen eigenen Stil, den ich als leger, aber feminin bezeichnen würde. Allerdings denke ich mir auch manchmal vielleicht müsste man einfach mal etwas mutiger sein und ein bisschen was Neues ausprobieren ;-) Da kann so eine Beratung sicher nicht schaden.

    Aber am Wichtigsten bleibt neben allen tollen Klamotten, Make-Up etc immer noch die Ausstrahlung – und die haste definitiv ;-)

    • Tanja Gammer

      Danke dir. Die Ausstrahlung macht viele „Mängel“ wett. Bei der Kleidung weiß ich jetzt auch auf was ich achten muss. Klar ist dieser Look den wir hier gemacht haben, keiner den ich im Büro machen würde. Erstens dauert es zu lange und zweitens muss es da bei mir auch bequem sein. LG

  • Kiss & Make-up

    The styling is indeed fantastic! She knows her stuff, that much is clear! It’s crazy how long a make-up session can take huh? I personally don’t have the patience to sit through it, haha. But clearly the end result was worth the wait.

  • Filine

    Meine Güte Tanja-du siehst toll aus!!! Auch die Outfits finde ich allesamt klasse an dir. So ein Umstyling sollte ich mir vielleicht auch mal leisten:-) Liebe Grüße

  • Sabienes

    Ich weiß ja wirklich nicht, was mit deiner Weiblichkeit passiert sein soll, denn auf den Foto, die ich bislang von dir gesehen habe, wirkst du wirklich sehr attraktiv, sehr weiblich und sexy.
    Und jetzt wirst du zur Gefahr für deine Geschlechtsgenossinnen! Böse, böse. Gerade dieses Office-Outfit ist wirklich sexy!
    Mach nur so weiter, du Göttin!
    LG
    Sabiene

  • Anonymous

    Du mit deinem Röllchen ;-) Ich vermute das hat sich sooo fest in deinem Kopf verankert, dass es dich in manchen Dingen ausbremst. Aber ich weiß, man kann es dann nicht loslassen.

    Schaust wunderschön aus auf den Bildern :-) Und ich glaube zusätzlich hattest du einen tollen Tag mit viel Spaß und vielen neuen Erkenntnissen.

    Bin schon gespannt, was du in davon deinen Alltag übernimmst.

    LG Martina

  • Claudis Gedankenwelt

    Hallo Tanja :)

    Wow die Bilder sind total toll geworden. Und ich finde es toll, dass du uns daran teilhaben lässt :) ich schminke mich immer wenn ich zur Arbeit gehe, aber Klamottenmässig könnte ich auch etwas Hilfe vertragen denke ich ;)

    Alles Liebe
    claudi

  • Kira

    Liebe Tanja
    Du siehst umwerfend aus, hast eine wunderschöne Ausstrahlung und bis sexy und ganz Frau! Der schwarze Overall gefällt mir an Dir besonders gut und dein Tattoo macht jedes Outfit noch ein spürchen persönlicher. Einfach top, echt!
    Einzig was ich nicht finden kann ist die von dir immer wieder erwähnte Speckrolle…. Ich seh nix. Du hast eine tolle Figur und eine Ausstrahlung die mich echt umhaut :-)))
    Freue mich für dich, dass Du diesen Weg gegangen bist und dich nun wieder richtig wohl fühlst. Die Reaktion der Menschen wird deine Entscheidung bestätigen, da bin ich mir 1000% sicher!
    Hab noch einen schönen Sonntag und genieß alles :-)

    Liebe Grüße,
    Kira

  • pamelopee

    Ich bin ja auch hin und weg! Sooooo tolle Fotos! Aber ich finde so gestylt kostet es auch ’ne Menge Zeit ist im Alltag eher unpraktisch aaaaaaber wirklich toll für’s Ausgehen. Bin ja selbst eher der ungeschminkte Typ. ;-)
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag!

    • Tanja Gammer

      Hei, klar für den Alltag kaum machbar, die Zeit hätte ich auch nicht zudem wäre es too much. Zum Fortgehen aber sicher passend, zudem weiß ich jetzt auf was ich achten muss. LG

  • Lilly

    WOW Tanja!!! Ich bin wirklich hin und weg. Die Fotos sind wahnsinnig toll geworden und deine Ausstrahlung ist der Hammer! Man merkt wirklich wie wohl du dich in deiner „neuen Haut“ fühlst. :) Mach weiter so! :)
    Liebe Grüße
    Lilly :)

  • Jaelle Katz

    Liebe Tanja,
    ich habe vor einigen Jahren mal solche Sachen für die Presse begleitet – und dann jeweils eine Seite geschrieben und die Fotos gemacht. Ich fand es immer toll, was solche Aktionen aus jemandem machen können. :-) Bei Dir sieht das Ergebnis jedenfalls super aus!
    viele Grüße
    Jaelle Katz

  • Sabine Gimm

    Das hat sich wirklich gelohnt. Du siehst fantastisch aus. Mir persönlich gefällt die hellblaue Hose mit dem weißen Top am besten. Das lässt dich richtig strahlen. Sehr hübsch ♥
    LG Sabine

  • Bella

    Hey Süße!

    Du siehst echt hübsch aus. Aber ich finde du wirkst irgendwie dadurch älter und das finde ich schade.
    Wobei du bei dem Bild auf dem Stuhl und mit dem schwarzen Maxikleid super wirkst! <3

    Ich bin schon gespannt, wie es bei dir noch weitergeht. ;)

    xoxo

  • Bee

    Hallo Tanja,

    Ich war länger nicht auf deinem Blog, erst einmal finde ich das Layout des Blogs eindeutig schöner als vorher.

    Die Umwandlung zu mehr Weiblichkeit, hattest du ja schon vor einigen Wochen mal eingeläutet. Aber mit diesem Ergebnis hätte ich nie gerechnet. Wirklich toll, du siehst absolut top aus auf den Bildern. Das motiviert mich, denn ich bin so ein Jeans und Herrenhemd-Typ.

    Sehr ermutigend.

    Liebe Grüße, Bee

  • Ede Peter (Herr R.)

    Wirklich sehr schön. Eine Wahnsinns Verwandlung. Es ist immer wieder faszinierend, was man mit Kleidung und Schminke alles machen kann.
    Sehr schöne Bilder, super gelungen – zum verlieben.
    Ich mag diese Verwandlung in die Weiblichkeit sehr.

    Du siehst toll aus und du hattest mir vorher ja schon sehr gefallen *rot werd*, aber das setzt doch das iTüpfelchen, das gewisse Etwas auf deine Persönlichkeit.
    Lieben Gruß
    Ede

    • Tanja Gammer

      Hallo Ede, vielen Dank, du schmeichelst mir, da werde ich ganz rot ;-) Es ist jetzt natürlich nicht so, das ich täglich in diesen Look herumlaufe, aber ich werde mich bemühen. Es folgen bald noch mehr Fotos, die hoffentlich genauso gut ankommen. Schönen Sonntag noch.

  • Felicitas

    Hi Tanja,
    Du hattest Erwartungen geweckt und viel versprochen, aber Du hast die Messlatte meilenweit übersprungen. Einfach nur superfantastisch. Und die Haare irreschön. Du zeigst, was alles möglich ist…
    Liebe Grüße
    Felicitas

  • Nadine

    Liebe Tanja,

    ich bin auch ganz hin und weg von Deinem neuen „weiblichen“ Look! Du siehst hinreißend und bezaubernd aus!!! Die Fotos und der Film sind wunderschön.

    Das „Make-over“ mit einer Stilberaterin war eine tolle Idee und hat sicher viel Spaß gemacht. Von deren Tipps kann Du sicher viel profitieren und dann beim Selberstylen einiges lernen. Ich habe mich ja auch schon zwei mal von einem „Profi“ schminken lassen und war vom Ergebnis sehr verblüfft. Ich hatte mich gar nicht mehr wieder erkannt …

    Ich bin schon gespannt, wie Du uns in Zukunft hier zeigen wirst;-)

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at/

    • Tanja Gammer

      Hallo Nadine, danke für das Kompliment. Ein Profi hat da schon einige Tipps auf Lager, jetzt heißt es üben, damit ich sie umsetzen kann. Es wird noch einiges kommen in naher Zukunft ;-) Schönen Sonntag noch

  • Justi

    Liebe Tanja
    Das ist ja grossartig! Das schwarze Teil und das direkt danach stehen dir grossartig. Und deine Haare!!!! Ganz anderes – da strahlen deine Augen ja total
    Wunderschön.
    Gruessli Justi

  • MalerKlecksi

    Hallo Tanja,
    du siehst wirklich toll aus und man kann sehen, dass du dich wohl fühlst. Ich kann noch nicht mal sagen, welches Outfit am schönsten ist, weil alle toll an dir aussehen.
    LG Alex

  • Karin Austmeyer

    Wow, liebe Tanja, ich kann nur sagen: Das hat sich sowas von gelohnt. Wenn Du zum Ausgehen das Makeup auch in etwa so hinbekommst – prima. Tolle Bilder und eine eh schon superschöne Frau. …. und, welche Röllchen?
    Mich würde interessieren, was sowas kostet mit allem drum und dran.
    LG und schönen Sonntag
    Karin

    • Tanja Gammer

      Hallo Karin, Preise kannst du direkt auf ihrer Seite einsehen, wollte das hier nicht schreiben ;-) Es ist jeden Euro wert. Danke für das tolle Kompliment, es freut mich das es dir gefällt. Schönen Sonntag noch

  • Linda

    WUNDERSCHÖN SAGE ICH DAZU! Wirklich Tanja, du schaust bezaubernd aus und ich finde deinen „neuen“ Look wunderbar. Steht dir!

    Liebe Grüße, Lu

  • Martina

    Liebe Tanja,

    wow kann man da nur sagen. Das Umstyling war ja ein super Erfolg, die Fotos sehen alle total toll aus und das Make Up, der Wahnsinn.

    Eine hübsche Frau bist du :)

    Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg weiterhin.

    Liebe Grüße
    Martina

  • Kato

    Liebe Tanja,
    man sieht auf den Bildern richtig, dass du dich wohl fühlst. Super, dass du jetzt „deinen“ Weg eingeschlagen bist. Ich finde, dass dir auch der Business-Look sehr gut steht :)
    LG, Kato

    • Tanja Gammer

      Hallo Kato, danke. Ich gebe dir ganz recht, hätte mich aber nie getraut in diese Richtung zu gehen. Umso mehr freut es mich hier Hilfe bekommen zu haben und demnächst wird ordentlich geshoppt ;-) lg

  • tessa-test

    Hallo Tanja, WOW! ich habe ja deinen Weg zur Weiblichkeit mitverfolgt und den heutiger Beitrag und vor allem das Ergebnis ist echt Hammer! Du siehst wunderschön aus und bist der Inbegriff von Weiblichkeit geworden :) Meinen Glückwunsch zu deiner gelungenen „Verwandlung“ – bin gerade einfach nur begeistert und hin und weg! lg, Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.