Filme und Serien September
Buch & Film

Watchlist September 2020

Was soll ich sagen, ich hinke hinterher und schreibe die Watchlist vom September erst im Oktober nachdem ich Juli und August veröffentlicht habe. Irgendwie läuft es gerade nicht so mit dem Schreiben. Okay, meistens bin ich auch am Zocken mit meinen Freund. Denn er hat mir sozusagen den Gusta auf Elder Scrolls Online gemacht und zu Zweit spielen ist einfach irgendwie interessanter. Aber heute geht es wieder um Filme und Serien. Netflix und Amazon Prime sind noch immer die primären Quellen, da im Free-TV einfach nichts läuft für uns. Das Einzige das momentan wieder interessant ist, ist die beginnende Football Saison, und ja, auch hier ist mein Freund schuld das ich daran Gefallen gefunden habe. Aber dafür bin ich ihm ja dankbar, so lerne ich Neues kennen und lieben!

So, beginnen wir mit den Tops in der Watchlist.

Top

Um ein Schnurrhaar

Netflix Anime – Muge ist ein aufgewecktes Mädchen und nicht ganz einfach. Ihre Eltern haben sich getrennt, sie hat nicht viele Freunde und ist in einen Jungen verliebt, der absolut nichts von ihr wissen möchte. Auch er hat seine Probleme und vertraut sich einer süßen Katze an. Was er nicht weiß, die Katze ist Muge die sich durch eine Maske verwandeln kann. Doch es gibt eine Schattenseite und es scheint das sie für immer eine Katze bleiben muss.

Ein süßer Anime der jetzt nicht unbedingt das Erwachsenenpublikum anspricht aber durch den Zeichenstil und doch alltäglichen Problemen der Jugendlichen sehenswert ist.

Projekt Power

Netflix – Durch eine Pille Superkräfte erhalten! Hört sich gut an, ist jedoch genauso gefährlich wie spannend. Entweder verleiht sie einen für 15 Minuten bestimmte Kräfte oder sie bringt einen um, ja hier kann man sogar mal explodieren. Ein Mann mitten in diesem Chaos ist auf der Suche nach seiner Tochter und weiß mehr über die Pille als man denkt.

Ich fand den Film an sich nicht so schlecht. Gut aufgebaut, ein paar tolle Effekte und auch wenn man weiß wie er ausgehen wird, störte mich das nicht. Die Besetzung gut gewählt und die Idee der Superpille finde ich reizvoll, wenn sie etwas länger anhalten würde und man nicht daran sterben könnte *gg*

Hotel Artemis

Netflix – Wer Mitglied im Hotel Artemis ist, hat gewisse Vorzüge. Doch es gibt auch Regeln im Hotel. Keine Cops, Morde oder Waffen.

Im Jahr 2028 in dem das Wasser privatisiert wurde und die Menschen einen Aufstand durch die Knappheit und Ausbeutung machen, gibt es mitten in der Stadt das Hotel Artemis in dem man sich in Sicherheit wiegt und kaufen kann. Es erinnert mich an das Continental von John Wick, nur das es etwas weniger vornehm aufgezogen ist. Eine Krankenschwester als Leiterin seit 22 Jahren die es psychisch nicht aus dem Hotel schafft und eine Auftragsmörderin im inneren vom Hotel, die es auf einen ganz speziellen Gast abgesehen hat. Wie alles verläuft, vorhersehbar, aber dennoch ein netter Film für zwischendurch.

Enola Holmes

Netflix – Ihre Mutter ist verschwunden und wird vermisst. Enola begibt sich auf ihre Suche, denn weder Sherlock noch Mycroft sind hier eine große Hilfe. Enole, die Schwester der Zwei hat jedoch noch nie etwas von der Welt draußen gesehen und ist so ganz anders als sie glaubte.

Da ich großer Sherlock Fan bin, musste ich mir den Film mit deren kleinen Schwester Enola ansehen. Er ist nicht spannend jedoch ein schöner Familienfilm den man sich ansehen kann. Ein paar nette Witze und Rätseln runden es ab. Es ist jedoch kein Film den man unbedingt 2x sehen muss.

American Murder – Die Bilderbuchfamilie

Neflix – Eine wahre Begebenheit! Eine Doku über das Verschwinden von Shannan und ihren zwei Kindern. Aufzeichnungen aus sozialen Medien, Polizei- und Privativideos zeigen ihr Leben vor dem Verschwinden.

Erschreckend und sehr interessant. Man weiß natürlich wer es war, jedoch das Warum ist das spannendere und wie. Grausam und unbegreiflich und dennoch faszinierend wie Menschen so ticken.

Suits

Netflix – Harvey Specter ist gerade Senior Chef einer NY Anwaltskanzlei geworden und soll nun für die Kanzlei einen Harvard Studenten einstellen. Beim Bewerbergespräch mit unzähligen „Nieten“ trifft er auf Mike, der weder studiert hat noch einen Abschluss hat, dennoch stellt er ihn ein, denn Mike hat ein fotografisches Gedächnis und will nichts mehr als Anwalt werden.

8 Staffeln und es geht hier echt immer heiß her. Die ersten und letzten Staffeln sind die Besten und spannendsten. In der Mitte wird es etwas langweilig aber wenn man drann bleibt, wird man belohnt. Ich finde gerade die gerissene, charmante Art sich alles zurecht zu biegen super und ist genau mein Geschmack. Es wird gelogen, betrogen, gestürzt, vertuscht, verheimlicht und für mich ist Luis der heimliche Star der Serie.

Daumen hoch und runter

Flop

Deep Blue Sea 2

Amazon (kostenpflichtig) – Experimente an Haien, genauer gesagt an Bullenhaien um ein neues Medikament zu erfinden. Doch man sollte nicht in die Natur eingreifen, denn sie schlägt sonst zurück.

Nachdem ich damals Teil 1 gut fand, gerade wegen der damaligen Effekte und Technik, sahen die Haie mega aus, dachte ich, würde Teil 2 sicher etwas besser werden. Bei solchen Filmen geht es mir weniger um die Story, sondern eher den Gruseleffekt, aufbauende Spannung und die Haie. Doch dieser Teil ist sowas von lahm umgesetzt und auch die Effekte sind wirklich für die Zeit schlecht. Der Grundgedanke am Medikament jedoch hätte ich sogar noch gut gefunden, doch durch die mangelhafte Umsetzung und schauspielerische Fehlbesetzung finde ich den Film einfach nur schlecht.

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

6 Comments

  • Alex

    Enola Holmes habe ich mir vor kurzem angschaut. Der Film war unterhaltsam und witzig aber du hast recht – ein zweites mal muss man ihn nicht schauen.

    Du kennst bestimmt die Serie Sherlock Holmes, oder? In der Serie wird die Schwester als psychisch krank und sadistisch dargestellt – irgendwie fällt mir zwischen der netten jungen und der älteren, gewalttätigen Schwester die Verlinkung. Ich weiß jetzt überhaupt nicht, ob diese Serie mit dem Film zusammen gehört oder irgendwelche gemeinsamkeiten hat (abgesehen davon, dass es um die Familie Holmes geht) – aber es stört mich trotzdem, dass es nicht einheitlich ist :)

    • Tanja Gammer

      Ja die Serie kenne ich auch und hat mich verwirrt, da sie ja schon als Teenager eingesperrt wurde. Denke kaum das die zwei zusammen hängen. Kennst du auch die etwas andere Serie über Sherlock die Elementary heißt, musst du mal schauen, fand sie auch sehr gut

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: