Wildes Land Katzenfutter
Alles für die Katzen,  Shops

Wildes Land für die Katz

Wildes Land Katzenfutter im Test

◊ Werbung ◊

Das ich immer gerne mal nach neuem und vielleicht besserem Futter für meine Katzen Ausschau halte, ist normal und macht glaube ich fast jeder der Katzen hat und etwas Abwechslung möchte. Wildes Land ist eine Marke die ich bereits kenne und meine Racker lieben. Ich habe euch diese schon einmal vorgestellt HIER.

Momentan bekomme ich das Futter nur online und hoffe das sich das bald ändert.

Wichtig sind mir vor allem Inhaltsstoffe und natürlich, dass es ihnen schmeckt. Es darf auch nicht unangenehm duften, denn das mag weder ich noch meine Zwei.

Das ist hier nicht der Fall, außer Lachs, das duftet etwas. Auch finde ich die Zusammensetzung der einzelnen Produkte sehr gut. So enthalten sie alle einen hohen Fleischanteil und es sind alle Rohstoffe aus der Lebensmittelproduktion. Glutenfrei und Getreidefrei! Ohne Tierversuche und auch die Geschmacksrichtungen sind reichlich. Ihr seht, alles Pluspunkte die schon für Futter von Wildes Land sprechen.

Wildes Land

In meinen Probepaket, welches ich von der Firma erhalten habe, waren auch die Entenbruststücke und Hühnersticks mit Reis enthalten. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sie sich darüber gestürzt haben. Besonders die Entenbrust hat es meinen Mephisto angetan. 100% Fleisch luftgetrocknet und ein leckerer Snack mit weniger als 3% Fett. Charly hingegen mag lieber die Hühnchensticks. Diese haben unter 4% Fett und  bestehen aus 87% Hühnchen, 11% Reis und 2% Sesam.

Zudem gibt es jetzt noch die limitierte Edition – Wintermenüs mit Gans, Pute und Ente. Sehr lecker, wenn man das Geschmatze der Katzen als Richtwert nimmt.

An sich sollte man natürlich nicht zu viele verschiedene Marken haben und/oder wechseln. Denn Katzen sind empfindlich bei der Futterumstellung. Diese sollte nur in kleinen Schritten erfolgen. Dabei ist auch eine genaue Beobachtung wichtig, ob sich etwas im Verhalten oder dem Katzenklo ändert.


Wildes Land Futter kann ich euch nur wärmstens empfehlen und die Zutaten und vor allem nicht vorhandenen Zutaten sprechen für sich. Der Duft ist nicht aufdringlich und die Snacks wirklich eine schöne Abwechslung. Alle Produkte werden zu 100% in Deutschland hergestellt!

Am besten ihr macht euch selbst einen Überblick und guckt auf deren Homepage nach, was alles im Sortiment vorhanden ist und ob es für eure Racker etwas wäre – Wildes Land Katzenfutter

Ich möchte mich auch bei der Firma für das tolle Testpaket bedanken, auch im Namen meiner zwei Katzen.

Wie sieht es bei euch aus, habt ihr auch Haustiere, wenn ja welche?

Leseratte, Hobbyfotografin, Globetrotter und Hobbyköchin aus Leidenschaft. Immer auf der Suche nach Neuem und Interessanten. Kreativität, Begeisterung, Liebe und meine Familie machen mein Leben so bunt. Ab und zu bin ich etwas verrückt also nicht wundern!

35 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.