• Auf wiedersehen
    Allgemein

    Blogpause Sommer 2019

    Der Sommer ist da und somit auch die Urlaubszeit. Auch wenn ich noch etwas bis dorthin habe, so werde ich hier am Blog nun in die Blogpause gehen. Bis Ende August wird es keine neuen Beiträge geben, jedoch arbeite ich im Hintergrund natürlich fleißig weiter. Was passiert während der Blogpause Neben dem Foodday Juli und August (könnt ihr dann auf Instagram und Facebook sehen), werde ich natürlich auch vom Urlaub berichten. Es geht heuer ja eine Woche nach Zypern, und das das erste Mal. Ich bin schon sehr gespannt wie es ist, da alle schwärmen davon. Einige Ritterturniere und Mittelaltermärkte werden besucht und vielleicht nehme ich hier und da meine…

  • Foodday at home
    Küche

    Foodday – Amerikanisches BBQ

    Am letzten Tag im Juni haben wir noch unseren Foodday gehabt und da das Wetter so traumhaft war, ging es ab nach Amerika zum BBQ Grilltag. Denn dort wird genauso gerne gegrillt wie in Australien. Wir haben uns für ein klassisches BBQ entschieden Es ist kein allzu großer Aufwand, nur die Marinierzeit sollte berücksichtigt werden. Am besten am Vortag damit beginnen. Klassischer Coleslaw Zutaten für 2 Personen ca. 400g Weißkohl 2-3EL Weißweinessig 3 große Karotten eine kleine Zwiebel 80g Salatmayonnaise 4EL Milch Salz, Pfeffer, Zucker Zubereitung Den Kohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden, nachdem der Strunk entfernt wurde. Mit Essig und etwas Salz mischen. Karotten schälen und in…

  • Paletten Kräutergarten
    DIY

    DIY – Paletten Kräutergarten

    Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr schnell und Einfach einen Kräutergarten aus Paletten machen könnt. Egal ob für den Balkon oder den Garten, sieht überall einfach super aus. Kräutergarten in einer Europalette Was braucht ihr dazu Europalette Hammer Nägel dünne Bretter für die Unterseite als Stütze Bunsenbrenner falls ihr sie flämmen möchtet wie ich Kräuter Schwarze Schiefertafeln + Kreide zum Beschriften Es geht wirklich einfach und schnell. Die Palette dreht ihr hoch und bearbeitet sie mit dem Bunzenbrenner. Außer ihr möchtet den verkohlten used Look nicht! Danach müsst ihr auf der Unterseite dünne Holzbretter befestigen, damit die Kräuter nicht durchfallen. Hierfür einfach die Palette umdrehen und abmessen wie lange…

  • Topfenkuchen mit Erdbeeren
    Küche

    Topfenkuchen mit Erdbeeren

    Es ist endlich wieder soweit, die Erdbeersaison hat begonnen! Und was soll ich sagen, ich konnte nicht wiederstehen und musste diesen leckeren Topfenkuchen endlich einmal probieren. Das Rezept kommt aus einem Kochbuch eigens für Käsekuchen, das ich zuhause habe. Leider geht er nicht ganz so schnell und man hat viel Wartezeit dazwischen, aber ich sage euch, es lohnt sich wirklich! Zutaten Springform 26cm Teig 150g Mehl 1 TL Backpulver 3 Eier 150g Zucker Butter zum Einfetten Creme 6 Blatt Gelantine 2 Eigelb 160g Zucker 250ml Milch 500g Magertopfen (Quark in DE) Saft einer 1/2 Zitrone 200g Schlagobers (Sahne) 400g Erdbeeren 1 Pkg. klarer Tortenguss abgeriebene Schale einer Zitrone Zubereitung Für…

  • Bussard
    Stadt & Land

    Einen Tag lang in der Falknerei!

    (unbezahlte Werbung da Nennung) Endlich war es soweit, wir haben das Geburtstagsgeschenk von meinen Freund eingelöst. Ich habe euch ja schon davon berichtet und damals bei der Feier eine Adler-Torte machen lassen und ihm geschrieben, das er (und wir) einen Tag in der Falknerei verbringen werden! Doch bevor es zur Falknerei ging, haben wir zuerst unser Zimmer für die zwei Nächte bezogen. Ich habe es über Booking.com gebucht, man kann aber auch direkt bei der Pension Gschwendter buchen. Die Falknerei ist in Werfen/Pfarrwerfen bei Salzburg und die Pension nur einen kleinen Fußmarsch von 8 Minuten entfernt. Privatpension Geschwendtner Die Anfahrt war wirklich sehr einfach und leicht zu finden. Check-In ist…

  • Foodday at home
    Küche

    Foodday – Rezepte aus Deutschland

    Vor etwas 2 Wochen hatten wir wieder einen kleinen Foodday, klein, da ich fauleweise nur zwei Rezepte gemacht habe. Dennoch möchte ich sie euch zeigen und es geht nach Deutschland! 2 einfache Rezepte aus Deutschland Pichelsteiner Gemüseeintopf Zutaten für 4 Pesonen Ansatz 800g Rinderschulter 1 große Gemüsezwiebel halbiert und schwarz gebrannt 1 Knoblauchzehe In einem Teebeutel 1 Lorbeerblatt, 4 schwarze Pfefferkörner, frischer Majoran, Salz und Pfeffer aus der Mühle Gemüseeinlage 600g Kartoffeln gewürfelt 1 Petersilienwurzel gewürfelt 3 Karotten gewürfelt 200g Sellerieknolle gewürfelt 300g Kohl in 2-3cm gestückelt 1 Stange Porree in Stücken frisch gehackte Petersilie Zubereitung Zuerst den Ansatz. Das Rindfleisch in einem großen Topf mit Salzwasser bedecken, aufkochen lassen…